Prozesse

Tödliche Prügel in Bonn: Gericht spricht Angeklagten im Fall Niklas frei
Tödliche Prügel in Bonn
Gericht spricht Angeklagten im Fall Niklas frei

Die Aufklärung der Prügelattacke auf den Schüler Niklas steht nahezu wieder am Anfang. Das Landgericht Bonn spricht den Angeklagten von dem Vorwurf frei, den 17-Jährigen derart geschlagen und getreten zu haben, dass er starb.

 mehr »
Monarchie
Anklage will hohe Geldstrafen für Oben-ohne-Fotos von Herzogin Kate

Im Prozess um die Veröffentlichung von Oben-ohne-Fotos der britischen Herzogin Kate in Frankreich hat die Staatsanwaltschaft „sehr bedeutende“ Geldstrafen gefordert. Die Anklage warf zwei Vertretern des französischen Magazins „Closer“ sowie zwei ...

 mehr »
Zaun-Rebellin kämpft weiter: Bizarrer Thüringer Bratwurststreit geht in nächste Instanz
Zaun-Rebellin kämpft weiter
Bizarrer Thüringer Bratwurststreit geht in nächste Instanz

Ein Parkplatz, ein zwei Meter hoher Zaun und Deutschlands älteste Autobahnraststätte: Darum tobt in Thüringen seit langem ein kurioser Streit. Vor einem Jahr machten sich Richter an Ort und Stelle ein Bild. Doch ihr Urteil hat den Zwist bisher nicht ...

 mehr »
Schlüsselzeuge: Pleite-Prozess: Zeuge schiebt Verantwortung auf Schlecker
Schlüsselzeuge
Pleite-Prozess: Zeuge schiebt Verantwortung auf Schlecker

Der frühere Prokurist galt als rechte Hand des Drogeriemarktkönigs Anton Schlecker. Er soll als enger Vertrauter der Familie alle Abläufe im Detail gekannt haben. Doch die letzte Verantwortung, so der heute 90-Jährige, habe nicht bei ihm gelegen.

 mehr »
Verkehr
Prozessbeginn gegen 85-Jährigen nach tödlicher Irrfahrt

Knapp ein Jahr nach der Irrfahrt eines Rentners mit zwei Toten und 27 Verletzten in der Fußgängerzone von Bad Säckingen in Baden-Württemberg hat der Prozess gegen den Mann begonnen. Der heute 85-Jährige habe sich der fahrlässigen Tötung und ...

 mehr »
„Er hatte das letzte Wort“: Prozess: Wichtiger Zeuge sieht Verantwortung bei Schlecker
„Er hatte das letzte Wort“
Prozess: Wichtiger Zeuge sieht Verantwortung bei Schlecker

Kein guter Tag für den ehemaligen Drogeriemarkt-König Anton Schlecker: Ein Schlüsselzeuge sagt im Bankrottprozess aus, dass der Angeklagte auch in die Logistikfirma seiner Kinder hineinregierte. Das könnte ein wichtiger Punkt für die ...

 mehr »
Zwei Tote, 27 Verletzte: Mit Auto in Menschenmenge: 85-Jähriger bittet um Verzeihung
Zwei Tote, 27 Verletzte
Mit Auto in Menschenmenge: 85-Jähriger bittet um Verzeihung

Ein Rentner steht vor Gericht, weil er laut Staatsanwaltschaft Gas und Bremse seines Automatikautos verwechselt hat. Der Wagen raste in eine Menschenmenge. Zum Prozessauftakt wendet sich der Angeklagte an die Opfer.

 mehr »
Stabiler Umsatz: Streit mit dm: Alnatura-Chef erwartet baldiges Lieferende
Stabiler Umsatz
Streit mit dm: Alnatura-Chef erwartet baldiges Lieferende

Wegen des Streits um die Markenrechte rechnet der Chef des Bio-Lebensmittelhändlers Alnatura mit einem vollständigen Lieferstopp seiner Waren an die Drogeriekette dm.

 mehr »
Dieselskandal: Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben
Dieselskandal
Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben

Im Dieselskandal soll das erste Urteil in den USA gegen einen VW-Mitarbeiter nun am 26. Juli verkündet werden. Der Termin sei verschoben worden, teilte der Anwalt des geständigen Managers, Gero von Pelchrzim, mit.

 mehr »
Führender Laser-Radar Experte: Umstrittener Roboterwagen-Chef bei Uber gibt Führung ab
Führender Laser-Radar Experte
Umstrittener Roboterwagen-Chef bei Uber gibt Führung ab

San Franciscio (dpa) - Der bisherige Chef des Roboterwagen-Projekts von Uber, dem die Google-Schwesterfirma Waymo in einer Klage den Diebstahl von Technologie vorwirft, geht für die Dauer des Verfahrens in die zweite Reihe.

 mehr »
Anzeige