Psychologie

Gesunde Routinen: Mit kleinen Übungen im Job dem Rücken etwas Gutes tun
Gesunde Routinen
Mit kleinen Übungen im Job dem Rücken etwas Gutes tun

Viele Arbeitnehmer sitzen stundenlang vor dem Computer oder am Schreibtisch - jeden Tag. Gut für den Rücken ist diese Lebensweise nicht. Dennoch kann mit nur wenigen kleinen Übungen viel für die Gesundheit der Wirbelsäule getan werden.

 mehr »
Bedürfnis nach Ruhe: Dem inneren Schweinehund ruhig mal nachgeben
Bedürfnis nach Ruhe
Dem inneren Schweinehund ruhig mal nachgeben

Gerade im Winter, wenn es draußen dunkel und kalt ist, können sich viele nach Feierabend nicht mehr zum Sport durchringen. Sie sollten deshalb aber nicht mit sich hadern. Manchmal ist die Antriebslosigkeit auch ein Zeichen des Körpers.

 mehr »
Gelassen durch den Joballtag: Was Achtsamkeit für den Beruf bringt
Gelassen durch den Joballtag
Was Achtsamkeit für den Beruf bringt

Noch eine Aufgabe mehr und noch eine: So mancher Berufstätige fühlt sich im Dauerstress. Wer auf der Suche nach Strategien zur Stressprävention ist, stößt fast zwangsläufig auf das Konzept Achtsamkeit. Wie funktioniert das? Und für wen ist das ...

 mehr »
Was war 2016 im Job?: Warum Innehalten Berufstätige weiterbringt
Was war 2016 im Job?
Warum Innehalten Berufstätige weiterbringt

Kurz vor Jahresende ballen sich oft die Termine. Trotzdem lohnt es sich, einen Abend lang einmal nur über den Job zu reflektieren. Was war gut? Und was nervt? Und wie müsste sich die Arbeit ändern, damit das kommende Jahr besser wird? ...

 mehr »
Trotz der Widrigkeiten: Mit Resilienz gestärkt aus Krisen herausgehen
Trotz der Widrigkeiten
Mit Resilienz gestärkt aus Krisen herausgehen

Es gibt Dinge im Leben, die werfen uns zurück - machen uns fertig. Dann wieder nach vorn zu schauen, ist schwierig. Resilienz heißt eine Fähigkeit, die hilft mit Krisen besser umzugehen. Das Gute daran: Man kann Resilienz erlernen.

 mehr »
Beziehungstipp: Neues zulassen: So meistern Paare Veränderungen
Beziehungstipp
Neues zulassen: So meistern Paare Veränderungen

Verändert sich der Partner nach einem einschneidenden Erlebnis, ist das für die Beziehung eine Herausforderung. Denn für den anderen bedeutet das oft: Die Person ist nicht mehr der Mensch, in den er sich verliebt hat. Wie lässt sich das positiv ...

 mehr »
Was ziehe ich an?: Bewerbungsgespräch: Was beim Outfit wichtig ist
Was ziehe ich an?
Bewerbungsgespräch: Was beim Outfit wichtig ist

Im Vorstellungsgespräch ist der erste Eindruck entscheidend. Durch die Kleidung zeigen Bewerber: Passen sie in die Firma oder nicht? Das macht die Suche nach einem guten Bewerbungsoutfit so schwierig. Wie sehen Bewerber seriös aus, aber bleiben sie ...

 mehr »
Zur Entspannung der Augen: Bei Bildschirmarbeit alle zwei Stunden Augenpressur machen
Zur Entspannung der Augen
Bei Bildschirmarbeit alle zwei Stunden Augenpressur machen

Die Arbeit am Computer gehört mittlerweile für viele Menschen zum beruflichen Alltag. Gerade wer mehrere Stunden am Tag auf den Bildschirm schaut, sollte seinen Augen mit einer Augenpressur eine kleine Pause gönnen.

 mehr »
Schmerzende Erinnerung: Bei Liebeskummer Fotos vom Partner besser löschen
Schmerzende Erinnerung
Bei Liebeskummer Fotos vom Partner besser löschen

Das Smartphone steckt voller Erinnerungen. Nicht nur Kurzmitteilungen, sondern auch jede Menge Fotos sammeln sich dort an. Nach einer Trennung kann dies zum Problem werden. Denn die Bilder können verhindern, einen richtigen Schlussstrich zu ziehen.

 mehr »
Knabbern und Beißen: Nägelkauer brauchen ein anderes Stressventil
Knabbern und Beißen
Nägelkauer brauchen ein anderes Stressventil

Kauen, knabbern, beißen: Im Stress müssen oft die Fingernägel dran glauben. Manchmal steckt hinter der Kauerei aber auch mehr. Das Ergebnis sieht nicht nur unschön aus, sondern begünstigt auch Entzündungen. Betroffene können aber gegensteuern.

 mehr »
Anzeige