Rücktritt

Aufstand in Fraktion: Theresa May übersteht Misstrauensabstimmung um Parteivorsitz
Aufstand in Fraktion
Theresa May übersteht Misstrauensabstimmung um Parteivorsitz

Die britische Premierministerin übersteht den Aufstand in ihrer Fraktion. Ob sie damit bessere Chancen hat, eine Mehrheit für ihr Brexit-Abkommen im Parlament zu bekommen, ist aber ungewiss.

 mehr »
Drohung mit Rücktritten: Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen
Drohung mit Rücktritten
Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen

Das Ringen um das Brexit-Abkommen in Großbritannien ist noch lange nicht beendet. Premierministerin Theresa May muss mit Revolten im Kabinett und in ihrer Fraktion rechnen. Dafür bekommt sie Schützenhilfe von ungewohnter Seite.

 mehr »
Kein Rücktritt vom Rücktritt: Zeitenwende in der CSU: Nur noch zwei Monate Seehofer
Kein Rücktritt vom Rücktritt
Zeitenwende in der CSU: Nur noch zwei Monate Seehofer

Jetzt ist es amtlich: Am 19. Januar beginnt in der CSU eine neue Zeitrechnung. Die Nach-Seehofer-Ära. Ganz ohne den 69-Jährigen wird es aber erstmal wohl nicht gehen. Minister bleibt er - nur wie lange?

 mehr »
Laute Rufe nach Söder: Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef ab
Laute Rufe nach Söder
Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef ab

Knapp einen Monat nach der Pleite bei der Landtagswahl beugt sich CSU-Chef Seehofer dem Druck der Partei. Für die Wahl seines Nachfolgers am 19. Januar fehlt anscheinend nur noch dessen Kandidatur.

 mehr »
Analyse: Am Ende allein: Horst Seehofer gibt auf
Analyse
Am Ende allein: Horst Seehofer gibt auf

Die Liste seiner politischen Erfolge ist lang, die seiner politischen Niederlagen auch - und letztere wurde zuletzt immer länger. Nun zieht Horst Seehofer unter massivem parteiinternem Druck die Konsequenzen.

 mehr »
CSU-Chef hält sich bedeckt: Erste Rücktrittsforderungen: Druck auf Seehofer wächst
CSU-Chef hält sich bedeckt
Erste Rücktrittsforderungen: Druck auf Seehofer wächst

Für etwa 24 Stunden war nach der CSU-Wahlpleite Ruhe. Doch nun gibt es erste Rücktrittsforderungen an die Adresse des Parteichefs. Horst Seehofer sagt dazu nichts, ist aber offen für einen Sonderparteitag.

 mehr »
Neuer spielt gegen Frankreich: Löw in Paris: Kein Gedanke ans Hinschmeißen
Neuer spielt gegen Frankreich
Löw in Paris: Kein Gedanke ans Hinschmeißen

Joachim Löw kommt nicht aus der Defensive. Fußball-Deutschland diskutiert, ob der verdienstvolle Bundestrainer die Erneuerung noch hinbekommt. Der DFB-Chefcoach weist jeden Gedanken an ein Aufgeben zurück. Ausgerechnet in Paris soll nun die Wende ...

 mehr »
Suche nach Nachfolger läuft: Trumps UN-Botschafterin Haley geht
Suche nach Nachfolger läuft
Trumps UN-Botschafterin Haley geht

Die UN-Botschafterin der USA erklärt überraschend ihren Rücktritt. Was sind die Hintergründe? Die Spekulationen über die Nachfolge sind bereites in vollem Gang - auch der Name des umstrittenen US-Botschafters in Deutschland fällt.

 mehr »
Offener Brief: Migrantenverbände fordern Seehofer-Rücktritt
Offener Brief
Migrantenverbände fordern Seehofer-Rücktritt

Sie erinnern Horst Seehofer daran, dass er „Heimatminister für alle Menschen im Land“, wünschen sich aber im gleichen Atemzug, dass der Bayer bald kein Minister mehr ist: Viele Migrantenverbände fordern jetzt Seehofers Rücktritt.

 mehr »
SPD hält den Druck aufrecht: Maaßen-Konflikt: Seehofer rechnet nicht mit Koalitionsbruch
SPD hält den Druck aufrecht
Maaßen-Konflikt: Seehofer rechnet nicht mit Koalitionsbruch

Der Streit über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen tobt munter weiter, aber ein Ende der großen Koalition wollen die Granden von Union und SPD nicht. Geht der Verfassungsschutzpräsident freiwillig?

 mehr »
Anzeige