Rüstungsindustrie

Militär: Südkorea stellt eigenen Kampfjet-Prototypen vor
Militär
Südkorea stellt eigenen Kampfjet-Prototypen vor

Südkorea hat einen neuen Kampfjet entwickelt. Ein Flugzeugbauer hat vier Jahre in die Entwicklung des Prototypen investiert. Die Hoffnung: Den Jet auch international zu exportieren.

 mehr »
Beteiligung: Bund steigt bei Rüstungshersteller Hensoldt ein
Beteiligung
Bund steigt bei Rüstungshersteller Hensoldt ein

Beim Flugzeug-Zulieferer Hensoldt hält der Bund nun eine Sperrminorität. Der Einstieg hat sicherheitspolitische Gründe.

 mehr »
Rüstungsunternemen: Rheinmetall will sein Panzergeschäft stark ausbauen
Rüstungsunternemen
Rheinmetall will sein Panzergeschäft stark ausbauen

Ob Kampfpanzer namens Leopard oder Schützenpanzer namens Lynx - das Geschäft mit solchen Stahlkolossen brummt bei Rheinmetall. In einem anderen Konzernbereich sah es 2020 jedoch eher düster aus.

 mehr »
Sipri-Bericht: Das sind die größten Waffenexporteure der Welt
Sipri-Bericht
Das sind die größten Waffenexporteure der Welt

Erstmals seit Jahren ist das Volumen der weltweiten Waffenlieferungen im Fünfjahresvergleich nicht weiter gewachsen. Ist das - auch angesichts der Corona-Krise - bereits eine Trendwende?

 mehr »
Vergabe zurückgezogen: Waffenfirma Haenel droht mit Klage im Streit um Sturmgewehr
Vergabe zurückgezogen
Waffenfirma Haenel droht mit Klage im Streit um Sturmgewehr

Der thüringische Waffenhersteller Haenel sollte das neue Sturmgewehr der Bundeswehr bauen. Doch das Verteidigungsministerium zog im Oktober die Vergabe zurück - und sprach von Patentrechtsverletzungen. Haenel droht nun mit einer Klage.

 mehr »
Trotz Konflikten: Rüstungsexporte in Milliardenhöhe in Krisenregion Nahost
Trotz Konflikten
Rüstungsexporte in Milliardenhöhe in Krisenregion Nahost

Trotz der Konflikte im Jemen oder in Libyen genehmigt die Bundesregierung weiter Rüstungsexporte in Milliardenhöhe an beteiligte Länder. Das geht aus einer Anfrage hervor.

 mehr »
Schlüsseltechnologie: Bund steigt bei Rüstungshersteller Hensoldt ein
Schlüsseltechnologie
Bund steigt bei Rüstungshersteller Hensoldt ein

Mit mehr als 400 Millionen Euro will der Bund beim Rüstungselektronik-Hersteller Hensoldt einsteigen. Dafür sollen 25,1 Prozent der Unternehmensanteile erworben werden. Hensoldt ist die ehemalige Airbus-Radarsparte.

 mehr »
Nicht China an der Spitze: Bericht: Rüstungsausgaben steigen weiter
Nicht China an der Spitze
Bericht: Rüstungsausgaben steigen weiter

Die politische Lage spiegelt sich auch in den weltweiten Rüstungsverkäufen wider. Die 25 größten Waffenhändler steigerten ihren Umsatz nach einem Bericht von Friedensforschern vergangenes Jahr um 8,5 Prozent. Ein Land führt mit großem Abstand.

 mehr »
Scharfe Kritik: Deutsche Rüstungsexporte für 522 Millionen Euro an Türkei
Scharfe Kritik
Deutsche Rüstungsexporte für 522 Millionen Euro an Türkei

Wegen des Konflikts zwischen Griechenland und der Türkei im östlichen Mittelmeer geraten deutsche Rüstungslieferungen an die türkische Marine immer stärker in die Kritik. Dabei geht es vor allem um ein Projekt.

 mehr »
Trotz fehlendem Großauftrag: Waffenhersteller Heckler & Koch gelingt Gewinnsprung
Trotz fehlendem Großauftrag
Waffenhersteller Heckler & Koch gelingt Gewinnsprung

Noch vor zwei Jahren steckte die Waffenschmiede tief in den roten Zahlen, doch inzwischen läuft es wirtschaftlich wieder rund. Das liegt auch daran, dass sich in Amerika viele Privatleute HK-Pistolen kaufen.

 mehr »
Anzeige