Rüstungsindustrie

Macht der Fonds: Investmentberater: Druck auf „schmutzige“ Firmen erhöhen
Macht der Fonds
Investmentberater: Druck auf „schmutzige“ Firmen erhöhen

Nachhaltige Geldanlagen werden immer beliebter, sind aber weiter eine Nische. Doch angesichts des Klimawandels machen sich Investmentfonds Gedanken, wie sie den Umstieg auf „saubere“ Anlagen forcieren können.

 mehr »
China
Sipri: China zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde

China ist nach neuen Schätzungen des Stockholmer Friedensforschungsinstituts Sipri der zweitgrößte Rüstungsproduzent der Erde. Chinesische Unternehmen stellten zwar weniger Rüstungsgüter als US-Konzerne her, aber mehr als die Rüstungsindustrie ...

 mehr »
USA auf den ersten Platz: China ist zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde
USA auf den ersten Platz
China ist zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde

Dass China im großen Stil Waffen und Rüstungsgüter produziert, ist Experten seit längerem klar. Für eine genauere Einschätzung des Umfangs der chinesischen Rüstungsindustrie fehlten aber verlässliche Daten - bis jetzt.

 mehr »
Rüstungsindustrie
Mehr Kriegswaffen-Exporte der Rüstungsindustrie im Jahr 2019

Nicht nur die neuen Genehmigungen von Rüstungsexporten haben 2019 zugenommen, sondern auch die tatsächlichen Ausfuhren deutscher Kriegswaffen. Bis Ende November lieferte die Industrie Waren im Wert von 822,9 Millionen Euro ins Ausland und damit ...

 mehr »
Mehr als acht Milliarden Euro: Rekord bei Genehmigungen für deutsche Rüstungsexporte
Mehr als acht Milliarden Euro
Rekord bei Genehmigungen für deutsche Rüstungsexporte

Nach drei Jahren Flaute haben die Rüstungsexportgenehmigungen 2019 wieder stark zugenommen. Jetzt hat das Wirtschaftsministerium die Gesamtzahl für das Rekordjahr vorgelegt.

 mehr »
Rüstungsindustrie
Rüstungsexporte für mehr als acht Milliarden Euro genehmigt

Die Bundesregierung hat 2019 Rüstungsexporte für mehr als acht Milliarden Euro genehmigt und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Wert der Ausfuhrerlaubnisse laut Wirtschaftsministerium auf 8,015 Milliarden Euro - ...

 mehr »
Deutschland
SPD-Chefs wollen weniger Rüstungsexporte

Die neue SPD-Spitze will die deutschen Waffenexporte merklich einschränken und stellt zugleich die Stationierung von US-Atomwaffen hierzulande infrage. Parteichef Norbert Walter-Borjans sagte der Funke Mediengruppe: „Die Bundesregierung muss ...

 mehr »
Rüstungsindustrie
Bundesregierung genehmigt Rüstungsexporte in Rekordhöhe

Die von der Bundesregierung genehmigten Rüstungsexporte haben 2019 einen Rekordwert erreicht. Der bisherige Höchststand aus dem Jahr 2015 wurde mit 7,95 Milliarden Euro bereits bis zum 15. Dezember knapp übertroffen. Im Vergleich zum Vorjahr ...

 mehr »
Rüstungsindustrie: Bundesregierung genehmigt Rüstungsexporte in Rekordhöhe
Rüstungsindustrie
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Drei Jahre gingen die Zahlen zurück - nun haben die genehmigten Rüstungsexporte einen neuen Rekord erreicht. Die Opposition kommentiert die Entwicklung mit Empörung. Aber auch in der Koalition könnten die Zahlen für Ärger sorgen.

 mehr »
Rüstungsindustrie
Bundesregierung genehmigt Rüstungsexporte in Rekordhöhe

Berlin (dpa) – Nach drei Jahren Rückgang haben die von der Bundesregierung genehmigten Rüstungsexporte 2019 einen neuen Rekordwert erreicht. Der bisherige Höchststand aus dem Jahr 2015 wurde mit 7,95 Milliarden Euro bereits bis zum 15. Dezember ...

 mehr »
Anzeige