Radio

Einigung bis Ende Juni: Streit um UKW-Radio: Drohender Sende-Blackout vom Tisch
Einigung bis Ende Juni
Streit um UKW-Radio: Drohender Sende-Blackout vom Tisch

Im Worst Case wären ab Mittwoch die Radios mehrerer Millionen Hörer stumm geblieben. Ein Streit um die UKW-Übertragungen wurde quasi in letzter Minute entschärft. Übergangsweise bleibt Media Broadcast als Betreiber im Boot.

 mehr »
10 Millionen Hörer betroffen: Streit ums UKW-Radio: Dienstleister droht mit Abschaltung
10 Millionen Hörer betroffen
Streit ums UKW-Radio: Dienstleister droht mit Abschaltung

UKW-Empfang ist für die meisten Menschen in Deutschland die wichtigste Art, Radio zu hören. Ein Dienstleister bringt wegen eines Streits um Geld die Zwangs-Abschaltung ins Spiel. Zehn Millionen Hörer könnten angeblich betroffen sein. Was steckt ...

 mehr »
Funkstille: Das Ende des analogen Radios im Kabel naht
Funkstille
Das Ende des analogen Radios im Kabel naht

Die Digitalisierung des Kabels schreitet voran. Die meisten Kunden wissen, dass sie beim TV-Empfang bald umrüsten müssen. Kaum bekannt dagegen: Auch das analoge Radiosignal im Kabel steht vor dem Aus. Bis Ende 2018 wird es in weiten Teilen ...

 mehr »
Deutscher Pop-Star: Sänger Wincent Weiss gibt seine Preise der Familie
Deutscher Pop-Star
Sänger Wincent Weiss gibt seine Preise der Familie

Der deutsche Popsänger Wincent Weiss hat gerade erst einen Radio Regebogen Award erhalten. Wie alle seine Preise wird er wohl auch diesen seiner Familie geben. Bescheidenheit ist einer der Gründe, warum er diesen Brauch pflegt.

 mehr »
Preisverleihung: Stars und Sternchen glänzen beim Radio Regenbogen Award
Preisverleihung
Stars und Sternchen glänzen beim Radio Regenbogen Award

Vor dem Musikpreis Echo wird dieses Jahr der Radio Regenbogen Award verliehen. Die undotierte Auszeichnung des privaten Radiosenders wird 20 Jahre alt. Und geht an Musiker, Moderatoren und ein Model.

 mehr »
Reformdruck bleibt auch: Schweizer wollen Rundfunkgebühr behalten
Reformdruck bleibt auch
Schweizer wollen Rundfunkgebühr behalten

Es waren zum Teil erbitterte Diskussionen. Doch das Ergebnis ist eindeutig. Die Schweizer stehen zur Rundfunkgebühr. Der Rundfunksender kündigt allerdings Sparprogramme und Reformen an. Auch in Deutschland geht die Debatte weiter.

 mehr »
Radio
Volksabstimmung in der Schweiz: Rundfunkgebühren bleiben

Unerwartet klar haben sich die Schweizer gegen die Abschaffung der Rundfunkgebühren ausgesprochen. 71,6 Prozent votierten bei der Volksabstimmung mit Nein, wie sich nach Auszählung aller Stimmen zeigte. Bei Umfragen vor der Abstimmung lag die ...

 mehr »
Radio
Hochrechnung: Schweiz gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

Nach einem monatelangen Abstimmungswahlkampf haben die Schweizer die Abschaffung der Rundfunkgebühren mit deutlicher Mehrheit abgelehnt. Nach einer ersten Hochrechnung des unabhängigen Umfrageinstituts gfs.bern sprachen sich bei der Volksabstimmung ...

 mehr »
Radio
Trend: Schweizer gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

Die Schweizer Initiative zur Abschaffung der Rundfunkgebühren ist nach einer ersten Trendrechnung gescheitert. Das zeigen die Daten des unabhängigen Umfrageinstituts gfs.bern nach der heutigen Volksabstimmung.

 mehr »
Radio
Klarer Nein-Trend: Schweizer gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

Die Schweizer Initiative zur Abschaffung der Rundfunkgebühren ist nach einer ersten Trendrechnung gescheitert. Das zeigen die Daten des unabhängigen Umfrageinstituts gfs.bern nach der Volksabstimmung am Sonntag.

 mehr »
Anzeige