Radsport

Radsport: Auch Tour de Suisse wegen Coronavirus-Pandemie abgesagt
Radsport
Auch Tour de Suisse wegen Coronavirus-Pandemie abgesagt

Wegen der Coronavirus-Pandemie wird die 84. Tour de Suisse in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Radrundfahrt sollte vom 7. bis 14. Juni ausgetragen werden, die Organisatoren sahen sich wegen der gravierenden Auswirkungen aber zu einer Absage ...

 mehr »
Trotz Kettenreaktion: Veranstalter wollen an Multi-EM 2022 festhalten
Trotz Kettenreaktion
Veranstalter wollen an Multi-EM 2022 festhalten

50 Jahre nach den Olympischen Spielen will München mit den European Championships wieder ein Sportgroßevent ausrichten. Doch die Olympia-Verschiebung führt zu einer Kettenreaktion in den Terminkalendern. Die Veranstalter halten aber an ihrem Plan ...

 mehr »
Radsport-Klassiker: Alles für die Tour de France - Kampf um das Prestigerennen
Radsport-Klassiker
Alles für die Tour de France - Kampf um das Prestigerennen

Die großen Sport-Highlights im Sommer sind bereits abgesagt. Die Tour de France soll aber gerettet werden, notfalls mit einem späteren Start im August. Gerade für die Teams ist das Rennen fast von existenzieller Bedeutung.

 mehr »
Neustart ab Juli?: Verschiebung der Tour de France in der Diskussion
Neustart ab Juli?
Verschiebung der Tour de France in der Diskussion

Bei den Planungen für die Wiederaufnahme der Radsport-Saison im Zuge der Corona-Krise deutet sich eine Verschiebung der Tour de France an.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Radprofi Knees befürchtet „Langzeitschäden im Sport“
Coronavirus-Pandemie
Radprofi Knees befürchtet „Langzeitschäden im Sport“

Radsport-Oldie Christian Knees rechnet im Zuge der Coronavirus-Pandemie in den nächsten Jahren mit wirtschaftlichen Folgen für seine Sportart.

 mehr »
Frankreich-Rundfahrt: Buchmann plädiert für Tour de France ohne Zuschauer
Frankreich-Rundfahrt
Buchmann plädiert für Tour de France ohne Zuschauer

Olympia und die Fußball-EM sind wegen der Corona-Krise ins Jahr 2021 verschoben, doch die Tour de France noch nicht. Die Kritiker werden zwar mehr. Aber es gibt auch Stimmen, die für eine Geister-Tour plädieren.

 mehr »
107. Frankreich-Rundfahrt: Thomas & Co.: Stimmen gegen Tour-Austragung mehren sich
107. Frankreich-Rundfahrt
Thomas & Co.: Stimmen gegen Tour-Austragung mehren sich

Während die Olympischen Spiele und die Fußball-EM wegen der Corona-Krise ins Jahr 2021 verschoben wurden, halten die Veranstalter der Tour de France noch am Termin für 2020 fest. Aber die Kritiker werden mehr.

 mehr »
Ex-Radstar: Marcel Kittel: „Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen“
Ex-Radstar
Marcel Kittel: „Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen“

Ex-Radstar Marcel Kittel hat aufgrund der Coronavirus-Pandemie große Zweifel an der Austragung der diesjährigen Tour de France und hält auch nichts von einer abgespeckten Light-Version der 107. Frankreich-Rundfahrt.

 mehr »
Lennard Kämna im Interview: „Mit der Tour de France wird es eng“
Lennard Kämna im Interview
„Mit der Tour de France wird es eng“

Der Bremer Radprofi Lennard Kämna über wettkampffreie Zeit, Olympia, Training auf dem Balkon und warum die Tour für den Radsport eigentlich unentbehrlich ist

 mehr »
Coronavirus-Krise: Schachmann: Rasche Terminsuche für Olympia 2021
Coronavirus-Krise
Schachmann: Rasche Terminsuche für Olympia 2021

Radprofi Maximilian Schachmann hat sich im Zuge der Coronavirus-Krise für eine schnelle Suche nach einem neuen Termin für die Olympischen Spiele in Tokio ausgesprochen.

 mehr »
Anzeige