Rainer Bensch

Mehr Schutz für Risikogruppen: Experten fordern langfristige Corona-Strategien
Mehr Schutz für Risikogruppen
Experten fordern langfristige Corona-Strategien

Was kommt nach dem harten Lockdown im Januar? Bundesweit werden die Rufe nach einer zukunftsgerichteten Corona-Strategie lauter. Auch Bremer Experten fordern, langfristige Ziele in den Blick zu nehmen.

 mehr »
Kritik an Behördenplänen: Bremen-Nord bekommt kein Impfzentrum
Kritik an Behördenplänen
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Während CDU und FDP es alten Menschen aus Bremen-Nord nicht zumuten wollen, zum Impfen nach Mitte zu fahren, hält das Gesundheitsressort an seinen Plänen fest: Es gibt nur zwei Impfzentren in Bremen

 mehr »
Nordbremer CDU-Politiker im Interview: „Wir brauchen ein eigenes Impfcenter“
Nordbremer CDU-Politiker im Interview
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Blumenthaler CDU-Politiker Rainer Bensch wirft dem Senat Versagen vor, wenn es darum geht, die Menschen in der Krise mitzunehmen. Er erwartet mehr Transparenz und Aufklärung.

 mehr »
Mehr Transparenz gewünscht: CDU fordert Corona-Zahlen für Bremens Stadtteile
Mehr Transparenz gewünscht
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Der gesundheitspolitische Sprecher der Bremer CDU-Bürgerschaftsfraktion und der Beiratssprecher aus Burglesum fordern erneut die Veröffentlichung der Corona-Infektionszahlen für die Stadtteile.

 mehr »
CDU-Kreisverband Bremen-Nord: Bettina Hornhues übernimmt das Ruder
CDU-Kreisverband Bremen-Nord
Bettina Hornhues übernimmt das Ruder

In den vergangenen Jahren hat der Blumenthaler Bürgerschaftsabgeordnete Rainer Bensch den CDU-Kreisverband Bremen-Nord geführt. Jetzt übernimmt Bettina Hornhues die Regie.

 mehr »
Hotel-Insolvenz in Vegesack: Die Zukunft der Strandlust-Immobilie
Hotel-Insolvenz in Vegesack
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Nach dem Aus für die Strandlust, steht die Frage im Raum, wie es mit der Immobilie am Weserufer in Vegesack weitergeht. Viele Nordbremer hoffen immer noch, dass sich ein Investor für das Hotel findet.

 mehr »
Warnung vor mehr Bürokratie: Fachwelt uneins über Gesetzentwurf für Kliniksektor
Warnung vor mehr Bürokratie
Fachwelt uneins über Gesetzentwurf für Kliniksektor

Auf die Bremer Kliniken kommen zahlreiche Neuerungen zu, denn die Gesundheitsbehörde will das bremische Krankenhausgesetz reformieren. Ob die geplanten Änderungen den Patienten dienen, darüber gibt es Streit.

 mehr »
Erneute Finanzspritze: Stadt finanziert Geno mit zusätzlichen 30 Millionen Euro
Erneute Finanzspritze
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Bremen bewahrt seinen kommunalen Klinikverbund Gesundheit Nord einmal mehr vor einer Liquiditätskrise. 2020/21 soll der Konzern jeweils 15 Millionen Euro als Betriebskostenzuschuss erhalten.

 mehr »
Neue Software ab Juni: Corona-Meldungen auf digitalem Weg in Bremen
Neue Software ab Juni
Corona-Meldungen auf digitalem Weg in Bremen

Ab Juni soll in Bremen eine neue Software die Zettelwirtschaft im Gesundheitsamt ersetzen: Der Abgleich von Corona-Daten soll dann digital möglich sein. Die Opposition stellt Frage an die Gesundheitsdeputation.

 mehr »
Erfassung von Corona-Daten: Opposition in Bremen fordert Ende der Zettelwirtschaft
Erfassung von Corona-Daten
Opposition in Bremen fordert Ende der Zettelwirtschaft

Die Fraktionen von CDU und FDP kritisieren die Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten, die vor allem auf der Erfassung per Papier beruht. Der WESER-KURIER hatte darüber berichtet.

 mehr »
Anzeige