Ralph Saxe

Öffentlicher Nahverkehr: Auf der Suche nach Wegen für die Verkehrswende
Öffentlicher Nahverkehr
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Kostenlos, ökologisch und ausbaubar: Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft diskutieren über den öffentlichen Nahverkehr und suchen nach Lösungen für die Zukunft.

 mehr »
Grüne suchen neuen Vorstand: Hermann Kuhn will Saxe-Nachfolger werden
Grüne suchen neuen Vorstand
Hermann Kuhn will Saxe-Nachfolger werden

Er hatte das Amt schon von 2011 bis 2013. Nun will sich Hermann Kuhn für den freiwerdenden Posten des Grünen-Landesvorstands bewerben. Der 73-Jährige bietet sich aber nur als Übergangslösung an.

 mehr »
Landesvorstandssprecher der Bremer Grünen: Ralph Saxe tritt zurück
Landesvorstandssprecher der Bremer Grünen
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Ralph Saxe, Sprecher des Landesvorstands der Bremer Grünen, tritt zurück. Es sei "kein guter, aber ein richtiger Zeitpunkt", sagt er.

 mehr »
Fraktionen beklagen Nutzerzahlen: Lob und Kritik für das neue Weser-Shuttle
Fraktionen beklagen Nutzerzahlen
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Während der Mitinitiator der neuen Weser-Fähre, Carsten Meyer-Heder, von einem guten Start spricht, sind die Bürgerschaftsfraktionen von SPD und Grünen eher skeptisch.

 mehr »
ERINNERUNG AN GENOZID: „Eine große Verantwortung“
ERINNERUNG AN GENOZID
„Eine große Verantwortung“

In einem Interview mit unserer Zeitung sprechen Grudrun Eickelberg und Ralph Saxe vom Bremer Verein „Der Elefant“ über die Erinnerung an den Völkermord 1904 in Namibia.

 mehr »
ERINNERUNG AN GENOZID: „Völkermord geht uns heute noch an"
ERINNERUNG AN GENOZID
„Völkermord geht uns heute noch an"

In einem Interview sprechen Grudrun Eickelberg und Ralph Saxe vom Bremer Verein Der Elefant über die Erinnerung an den Völkermord 1904 in Namibia.

 mehr »
Bremer Bürgerschaft: Geduldsprobe für Parlamentarier
Bremer Bürgerschaft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Regierungsfraktionen vermissen bei einigen ihrer im Parlament gemeinsam beschlossenen Anträge konkrete Folgen. Für das Warten auf die Umsetzung gibt es eine ganze Reihe von Gründen.

 mehr »
Anzeige