Rauchen

WHO: Vier Wochen vor der Operation Tabakpause einlegen
WHO
Vier Wochen vor der Operation Tabakpause einlegen

Rauchen kann wichtige Funktionen des Körpers beeinträchtigen. So etwa auch die Wundheilung. Daher sollten Patienten rechtzeitig vor einer Operation damit aufhören. Auch der Eingriff selbst wird dadurch weniger riskant.

 mehr »
Dampfen statt Rauchen: Wie gefährlich ist die E-Zigarette?
Dampfen statt Rauchen
Wie gefährlich ist die E-Zigarette?

Hersteller bezeichnen die E-Zigarette als weniger schädliche Alternative zum Tabak-Rauchen, für Ärzte ist sie eine potenzielle Gesundheitsgefahr. Wer hat Recht?

 mehr »
Verzicht: Welcher Nikotinersatz beim Abschied vom Rauchen hilft
Verzicht
Welcher Nikotinersatz beim Abschied vom Rauchen hilft

Dank Nikotinpflaster oder -kaugummi mit dem Rauchen aufhören? Diese Mittel wirken, wenn sie richtig eingesetzt werden - allerdings nur übergangsweise. Damit der gute Vorsatz gelingt, ist mehr nötig.

 mehr »
Rauchen
USA heben Mindestalter für Kauf von Tabak an

Die USA heben das Mindestalter zum Kauf von Tabakprodukten und E-Zigaretten von 18 auf 21 Jahre an. Das beschloss der Senat. Der Tod vieler Menschen nach dem Gebrauch von E-Zigaretten hat in den USA große Sorge ausgelöst. Der US-Gesundheitsbehörde ...

 mehr »
COPD und Asthma: Auch E-Zigaretten können zu Lungenkrankheiten führen
COPD und Asthma
Auch E-Zigaretten können zu Lungenkrankheiten führen

Wie gefährlich sind E-Zigaretten? Darüber wird in Deutschland leidenschaftlich gestritten. Eine neue Studie zu Lungenkrankheiten dürfte die Diskussion weiter anheizen.

 mehr »
USA
E-Zigaretten erhöhen Risiko für Lungenkrankheiten

Dampfer von E-Zigaretten haben ein erhöhtes Risiko für chronische Lungenkrankheiten wie COPD, Asthma und Bronchitis. Das schreiben US-Forscher, nachdem sie Tausende Menschen - darunter Dampfer, Tabakraucher, Ex-Raucher und Nicht-Raucher - über einen ...

 mehr »
Nikotinhaltige Liquids: E-Zigaretten erhöhen Risiko für Lungenkrankheiten
Nikotinhaltige Liquids
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Dampfer von E-Zigaretten haben ein erhöhtes Risiko für Lungenkrankheiten wie COPD, Asthma oder Bronchitis. Das schreiben US-Forscher, nachdem sie Tausende US-Amerikaner - darunter Dampfer, Tabakraucher, Ex-Raucher und Nicht-Raucher befragt hatten.

 mehr »
Bundesinstitut warnt: Vergiftungsgefahr beim Verschlucken von E-Zigaretten-Liquids
Bundesinstitut warnt
Vergiftungsgefahr beim Verschlucken von E-Zigaretten-Liquids

Das Verschlucken von dem in E-Zigaretten-Liquids enthaltenen Nikotin kann tödliche Folgen haben. Gesundheitsexperten fordern einen kindersicheren Verschluss der E-Zigaretten-Flüssigkeit, um Vergiftungen vorzubeugen.

 mehr »
Kleinkinder häufig betroffen: Behörde warnt vor Verschlucken von E-Zigaretten-Liquids
Kleinkinder häufig betroffen
Behörde warnt vor Verschlucken von E-Zigaretten-Liquids

Nach Hunderten Notrufen wegen Vergiftung durch sogenannte Liquids von E-Zigaretten mahnen Experten eine kindersichere Aufbewahrung an.

 mehr »
Rauchen
Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA steigt weiter

Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an. 47 Menschen seien bislang gestorben, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Die Ursache für die Lungenschäden ist laut CDC noch immer nicht geklärt. Als eine ...

 mehr »
Anzeige