Rauchen

Statistik: Zahl der Raucherkrankheiten um 30 Prozent angestiegen
Statistik
Zahl der Raucherkrankheiten um 30 Prozent angestiegen

Die Deutschen rauchen noch immer gerne. Doch die Folgen sind veheerend, wie die neuen Patientenzahlen belegen. Im Vergleich zum vorherigen Jahrzehnt ist ein deutlicher Negativtrend zu erkennen.

 mehr »
Immer mehr Pfeifenraucher: Zahl der Raucherkrankheiten um 30 Prozent angestiegen
Immer mehr Pfeifenraucher
Zahl der Raucherkrankheiten um 30 Prozent angestiegen

In deutschen Krankenhäusern werden immer mehr lebensbedrohlich erkrankte Raucher behandelt. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden heute mitteilte, wurden im Jahr 2015 rund 450.000 Patienten mit einer Raucherlunge oder Lungenkrebs stationär ...

 mehr »
Vorbehalte gegen Gesetzentwurf: Drogenbeauftragte: Verbot der Tabakaußenwerbung vor der Wahl
Vorbehalte gegen Gesetzentwurf
Drogenbeauftragte: Verbot der Tabakaußenwerbung vor der Wahl

Ein Verschärfung des Werbeverbots für Zigaretten hängt in den Koalitionsfraktionen des Bundestags fest - derweil weitet die Tabakwirtschaft ihre Werbung aus.

 mehr »
Rauchen
Drogenbeauftragte Mortler will Tabakaußenwerbung verbieten

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, dringt auf ein Außenwerbeverbot für Tabakwaren. Sie sagte der dpa, es könne nicht sein, dass man Tabakprävention in Schulen mache, es aber gleichzeitig zulasse, dass die Unternehmen auf dem ...

 mehr »
WHO-Studie: Rauchen kostet Weltwirtschaft fast eine Billion Euro im Jahr
WHO-Studie
Rauchen kostet Weltwirtschaft fast eine Billion Euro im Jahr

Rauchen macht krank und tötet, die Kosten sind immens: Eine neue Studie klebt nun ein Preisschild für die Weltwirtschaft daran: fast eine Billion Euro pro Jahr. Ein Lohn-Vergleich macht die Summe anschaulich.

 mehr »
Dehoga-Sprecher: Rauchverbot in Kneipen: Umsatzeinbußen ausgeglichen
Dehoga-Sprecher
Rauchverbot in Kneipen: Umsatzeinbußen ausgeglichen

Die wirtschaftlichen Verluste der Gastronomen durch das seit einigen Jahren bestehende Rauchverbots in Kneipen in zahlreichen Bundesländern haben sich wieder ausgeglichen.

 mehr »
Anzeige