Recep Tayyip Erdogan

Nato-Gipfel: Erfolgreiche Schadensbegrenzung
Nato-Gipfel
Erfolgreiche Schadensbegrenzung

Die Nato feiert mit Treueschwüren ihr 70. Jubiläum. Doch hinter den Kulissen kriselt es gewaltig.

 mehr »
Wie krank ist die Nato?: Der transatlantische Patient
Wie krank ist die Nato?
Der transatlantische Patient

Seit 70 Jahren steht die Nato für wirkungsvolle militärische Abschreckung. Doch kann das Grundprinzip: „Einer für alle, alle für einen“ Bestand haben, wenn sich der aktuelle Streit unter Alliierten fortsetzt?

 mehr »
Kommentar über die EU-Erweiterungspläne:: Wie weit darf die Europäische Union reichen?
Kommentar über die EU-Erweiterungspläne:
Wie weit darf die Europäische Union reichen?

Die EU wird nicht auf Dauer in der Lage sein, mit der Kraft weniger finanzstarker Nettozahler eine immer größer werdende Zahl von Nettoempfängern zu alimentieren, warnt Brüssel-Korrespondent Detlef Drewes

 mehr »
Streitthema Kurdenmiliz YPG: Trump empfängt Erdogan trotz Streits betont freundlich
Streitthema Kurdenmiliz YPG
Trump empfängt Erdogan trotz Streits betont freundlich

Das Verhältnis zwischen den USA und der Türkei ist angespannt. Doch US-Präsident Trump begrüßt seinen türkischen Kollegen Erdogan betont herzlich im Weißen Haus. Die warmen Worte zum Empfang können aber nicht über die lange Liste von Streitpunkten ...

 mehr »
Türkische Militäroffensive: Sechstägige Waffenruhe in Nordsyrien läuft aus
Türkische Militäroffensive
Sechstägige Waffenruhe in Nordsyrien läuft aus

Bis um 16 Uhr MEZ haben die Kurdenkämpfer Zeit für ihren Abzug aus nordsyrischen Grenzgebieten. Sonst will die Türkei ihre Offensive gegen sie wiederaufnehmen.

 mehr »
Besuch in Ankara: Maas und Cavusoglu erteilen AKKs Syrien-Plan Abfuhr
Besuch in Ankara
Maas und Cavusoglu erteilen AKKs Syrien-Plan Abfuhr

Der türkische und der deutsche Außenminister stellen sich gemeinsam gegen eine außenpolitische Idee der deutschen Verteidigungsministerin. Wann hat es so etwas schon einmal gegeben? Der Koalitionskrach über die Syrien-Politik spitzt sich zu.

 mehr »
Chaotische US-Syrien-Politik: Friedensstifter Trump?
Chaotische US-Syrien-Politik
Friedensstifter Trump?

US-Präsident Trump behauptet, „zahllose Leben“ in Nordsyrien gerettet zu haben. Dabei hat er dem tödlichen Chaos dort erst den Weg bereitet. Verlierer seiner erratischen Außenpolitik sind auch die USA selbst.

 mehr »
Nordsyrien: Die Nato bleibt skeptisch
Nordsyrien
Die Nato bleibt skeptisch

In Deutschland musste Kramp-Karrenbauer für ihren Syrien-Plan viel Kritik einstecken. Auch auf dem internationalen Parkett löst sie keine Begeisterung aus. Aber zumindest stößt sie auf offene Ohren.

 mehr »
Einigung für Nordsyrien: Die Gewinner heißen Putin, Erdogan und Assad
Einigung für Nordsyrien
Die Gewinner heißen Putin, Erdogan und Assad

Kremlchef Putin und der türkische Präsident Erdogan schaffen in Syrien Fakten, mit denen sie ihren eigenen Einfluss ausbauen. Der Vorschlag Kramp-Karrenbauers kommt in ihren Plänen nicht vor.

 mehr »
Nach Abzug von US-Truppen: Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien
Nach Abzug von US-Truppen
Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Mit dem Abzug von US-Truppen hat Präsident Trump der Türkei den Einmarsch in Syrien ermöglicht und sich viel Kritik eingehandelt. Nun nimmt Trump für die USA in Anspruch, die Offensive gestoppt und das Leben „vieler, vieler Kurden“ gerettet zu ...

 mehr »
Anzeige