Recht

Gesetz der Straße: Nachfahrmessung: Gilt der so ermittelte Tempoverstoß?
Gesetz der Straße
Nachfahrmessung: Gilt der so ermittelte Tempoverstoß?

Um Tempoverstöße zu ahnden, darf die Polizei anderen Autos folgen. So zeigt sich, wie schnell jemand fährt. Der Abstand spielt eine wichtige Rolle - reichen die Aussagen der Beamten?

 mehr »
Bezahlen ohne PIN: Limit für kontaktloses Zahlen soll steigen
Bezahlen ohne PIN
Limit für kontaktloses Zahlen soll steigen

Viele Verbraucher greifen derzeit beim Einkaufen zur Zahlungskarte. Der Vorteil: Kunde und Kassierer können einen direkten Kontakt vermeiden und sich so vor dem Corona-Virus schützen.

 mehr »
Home-Training: Wann Hüpfen und Springen in der Wohnung erlaubt sind
Home-Training
Wann Hüpfen und Springen in der Wohnung erlaubt sind

Fitnessstudios sind derzeit zu. Wer nicht stattdessen Laufen geht, verlegt sein Training oft in die Wohnung. Für die Nachbarn kann das eine nervenaufreibende Belastung sein. Was tun?

 mehr »
Urteil: Kein eigenmächtiges Ticket-Upgrade bei Reservierungsfehler
Urteil
Kein eigenmächtiges Ticket-Upgrade bei Reservierungsfehler

Wenn bei der Sitzplatzreservierung etwas schiefläuft, muss die Airline in der Regel die Reservierungskosten erstatten. Aber wie sieht es aus, wenn Passagiere sich stattdessen Plätze in einer höheren Beförderungsklasse sichern?

 mehr »
Zahlung einstellen?: Worauf Mieter in der Corona-Krise achten müssen
Zahlung einstellen?
Worauf Mieter in der Corona-Krise achten müssen

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bei vielen zu finanziellen Engpässen. Die Miete kann da zu einem Problem werden. Bei Mietschulden darf aber nicht einfach gekündigt werden.

 mehr »
Hartz IV: Gilt ein Pick-Up-Truck als verwertbares Vermögen?
Hartz IV
Gilt ein Pick-Up-Truck als verwertbares Vermögen?

Wer Hartz IV beziehen möchte, muss zunächst sein Vermögen verwerten. Dabei sind allerdings verschiedene Freibeträge zu berücksichtigen. Daher muss auch ein teures Auto nicht unbedingt verkauft werden.

 mehr »
Kosten teilen: Gemeinschaftskonto ist nicht immer von Vorteil
Kosten teilen
Gemeinschaftskonto ist nicht immer von Vorteil

Ein Gemeinschaftskonto ist praktisch: Paare können damit ihre alltäglichen Ausgaben zusammen begleichen. Doch ganz ohne Risiken ist das nicht. Vertrauen ist gut, aber Kontrolle manchmal besser.

 mehr »
Steuer-Rat: Wasserkanal sanieren:Vermieter können Kosten sofort abziehen
Steuer-Rat
Wasserkanal sanieren:Vermieter können Kosten sofort abziehen

Das alte Haus wird abgerissen und der Neubau vermietet: Kosten für die Modernisierung oder Instandsetzung eines Entwässerungskanals können Vermieter dann direkt bei der Steuer absetzen.

 mehr »
Renten-Tipp: Regeln für die Rentenversicherungspflicht bei Tagesmüttern
Renten-Tipp
Regeln für die Rentenversicherungspflicht bei Tagesmüttern

Auch Selbständige müssen vorsorgen. Wenn sie über 450 Euro im Monat verdienen, müssen sie wie alle anderen in die Rentenversicherung einzahlen.

 mehr »
Plakette abgelaufen: Was man zur neuen HU-Frist wissen muss
Plakette abgelaufen
Was man zur neuen HU-Frist wissen muss

Wer denkt angesichts der Corona-Krise noch an den Tüv? Vielleicht hat die Stammwerkstatt ohnehin geschlossen. Eine neue Empfehlung gibt Autofahrern bei der HU etwas mehr Spielraum.

 mehr »
Anzeige