Recht

Anspruch verwirkt: Minijob muss im Unterhaltsverfahren angegeben werden
Anspruch verwirkt
Minijob muss im Unterhaltsverfahren angegeben werden

In einem Unterhaltsverfahren müssen alle Beteiligte wahre Angaben zu ihren Einnahmen machen, sonst kann der Unterhaltsanspruch verloren gehen. Dies gilt auch für einen Minijob.

 mehr »
Unaufmerksam und abgelenkt: Kopfhörer im Straßenverkeh sind erlaubt, aber gefährlich
Unaufmerksam und abgelenkt
Kopfhörer im Straßenverkeh sind erlaubt, aber gefährlich

Wer im Straßenverkehr nur noch die Musik aus dem Kopfhörer hört, aber nicht mehr das herannahende Auto, bringt sich und andere in Gefahr. Und was sagt das Gesetz dazu? Kann auch ein Bußgeld drohen?

 mehr »
EU-Arbeitnehmer: Au-pair kann Anspruch auf Hartz IV haben
EU-Arbeitnehmer
Au-pair kann Anspruch auf Hartz IV haben

Menschen aus dem EU-Ausland, die in Deutschland als Au-pair arbeiten, können unter bestimmten Bedingungen Anspruch auf Hartz IV haben. Das zeigt ein Fall am Sozialgericht Landshut.

 mehr »
Legal Tech: Was taugen Testamentvorlagen aus dem Internet?
Legal Tech
Was taugen Testamentvorlagen aus dem Internet?

Schneller und günstiger als der Anwalt: Das versprechen Online-Dienste, mit denen Verbraucher ein Testament verfassen können. Man füllt einen Fragebogen aus und erhält eine passende Vorlage. Doch wie gut sind die Dokumente wirklich?

 mehr »
Steuer-Rat: Bei Firmenwagen Verbot von Privatfahrten dokumentieren
Steuer-Rat
Bei Firmenwagen Verbot von Privatfahrten dokumentieren

Für Firmeninhaber, die auch Geschäftsführer ihrer Firma sind, gelten besondere Regeln. So müssen sie etwa nachweisen, dass sie einen Firmenwagen nur beruflich nutzen. Andernfalls zahlen sie zusätzliche Steuern.

 mehr »
Recht auf Reisen: Rail-and-fly: Veranstalter haften für verpassten Flug
Recht auf Reisen
Rail-and-fly: Veranstalter haften für verpassten Flug

Reiseveranstalter, die Zug-zum-Flug Tickets bieten, tragen für Verspätungen der Bahn die Verantwortung. Reisende sind jedoch verpflichtet, nicht erst auf den letzten Drücker loszufahren.

 mehr »
Urteil: Jobcenter darf für Online-Bewerbung Cent-Betrag erstatten
Urteil
Jobcenter darf für Online-Bewerbung Cent-Betrag erstatten

Das Sozialgericht Stuttgart hat entschieden: Für Online-Bewerbungen sind pauschale Cent-Beträge angemessen. Im vorliegenden Fall hatte ein Mann geklagt. Aus seiner Sicht seien die vom Jobcenter gezahlten 20 Cent pro Online-Bewerbung zu gering.

 mehr »
Frage für einen Freund: Mein Freund beobachtet seine Nachbarn - darf er das?
Frage für einen Freund
Mein Freund beobachtet seine Nachbarn - darf er das?

Jeder wollte wohl schon mal wissen, was nebenan los ist. Ab wann macht man sich beim Beobachten der Nachbarn strafbar? Ein Experte erklärt, was erlaubt ist und was nicht.

 mehr »
So nicht, Chef!: Was Opfer von Bossing tun können
So nicht, Chef!
Was Opfer von Bossing tun können

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu greifen. Im Zweifel bleibt nur eine radikale ...

 mehr »
Keine Toleranz: Bei Mieterhöhung zählt wirkliche Wohnungsgröße
Keine Toleranz
Bei Mieterhöhung zählt wirkliche Wohnungsgröße

Verlangt der Vermieter eine Erhöhung der Betriebskosten oder Miete, so ist die genaue Wohnfläche als Bemessungsgrundlage entscheidend. Mieter sollten also Zollstock und Taschenrechner überprüfend einsetzen.

 mehr »