Reena Saschowa

Antrag Verkehrssicherheit: Weiter warten auf Ergebnisse
Antrag Verkehrssicherheit
Weiter warten auf Ergebnisse

Forderungen der Politik in Oyten für mehr Verkehrssicherheit am Oyterdamm und der Straße Zum Behlingsee stoßen bei der Landesstraßenbaubehörde und der Polizei bisher eher auf taube Ohren.

 mehr »
Kritik an Bremer Politik: Windrad am Bultensee: Gemeinde Oyten verweigert Zufahrtsgenehmigung
Kritik an Bremer Politik
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Gemeinde Oyten blockiert den Bau des Windrads am Bultensee in Osterholz. Scharfe Kritik gibt es derweil aus dem Stadtteil an Bremer Behörden.

 mehr »
Breite politische Mehrheit: Unterstützung für Solarpark
Breite politische Mehrheit
Unterstützung für Solarpark

Die Firma Belectric möchte im Nordosten Oytens ein Solarkraftwerk errichten. Bis auf eine Ausnahme befürworten alle politischen Fraktionen das Vorhaben, wie die Abstimmung im Fachausschuss nun gezeigt hat.

 mehr »
Deutliche Mehrheit: Oyten tritt Klimaschutzagentur bei
Deutliche Mehrheit
Oyten tritt Klimaschutzagentur bei

Anders als vergangene Woche in Achim, hat sich der Oytener Rat mit deutlicher Mehrheit für den Beitritt zur Klimaschutz- und Energieagentur ausgesprochen.

 mehr »
Neue Oytener Ortsmitte: Es bleibt emotional
Neue Oytener Ortsmitte
Es bleibt emotional

Die politische Mehrheit in Oyten hat sich für die Fassung der Aufstellungsbeschlüsse ausgesprochen, die für die Gestaltung der neuen Ortsmitte nötig sind. Kritische Stimmen blieben aber einmal mehr nicht aus.

 mehr »
Bahnhofsumfeld in Oyten-Sagehorn: Villa Rotstein bleibt erhalten
Bahnhofsumfeld in Oyten-Sagehorn
Villa Rotstein bleibt erhalten

Nachdem die Abstimmung zuvor vertagt wurde, ist nun eine Variante ausgewählt worden. Die Gemeinde Oyten gestaltet das Bahnhofsumfeld in Sagehorn für rund 735 000 Euro und errichtet keine Toilettenanlagen.

 mehr »
Planung für Bahnhofsumfeld: Streitobjekt Villa Rotstein
Planung für Bahnhofsumfeld
Streitobjekt Villa Rotstein

Bei der Detailplanung des neuen Bahnhofumfeldes in Sagehorn müssen bis zum Ende des Monats noch einige offene Fragen geklärt werden – unter anderem geht es um die Zukunft der sogenannten Villa Rotstein.

 mehr »
Wiesenpark: Der Wiesenpark soll schöner werden
Wiesenpark
Der Wiesenpark soll schöner werden

Der Oytener Wiesenpark soll weiterentwickelt werden. Die grüne Lunge im Ortskern soll eine neue Wegeverbindung und bessere Beschilderungen bekommen. Dies hat der Arbeitskreis Naherholung der Politik empfohlen.

 mehr »
Oytener Ortsmitte: Ausschuss macht Rückzieher
Oytener Ortsmitte
Ausschuss macht Rückzieher

Der Oytener Ausschuss für Umwelt- und Gemeindeentwicklung (Auge) hat am Mittwoch weder die Aufstellung des Bebauungsplanes „Neue Ortsmitte“ noch die Änderung des Flächennutzungsplanes beschlossen.

 mehr »
Kritik am geplanten Discounter: Diskussion um die Gestaltung der neuen Ortsmitte
Kritik am geplanten Discounter
Diskussion um die Gestaltung der neuen Ortsmitte

Eigentlich ging es in der Ratssitzung in Oyten gar nicht um die Gestaltung der neuen Ortsmitte, doch Grüne und AfD nutzen die Gelegenheit, um ihren Unmut über die bisherige Planung kundzutun.

 mehr »
Anzeige