Regierung

Impeachment-Verfahren: Trump-Verteidiger nehmen Joe Biden und Sohn ins Visier
Impeachment-Verfahren
Trump-Verteidiger nehmen Joe Biden und Sohn ins Visier

Statt gegen Donald Trump sollte gegen Ex-Vizepräsident Joe Biden ermittelt werden: Im Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten versuchen dessen Verteidiger, die Aufmerksamkeit auf Biden umzulenken.

 mehr »
USA
Impeachment: Trumps Verteidiger greifen die Bidens an

Im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump haben die Verteidiger des US-Präsidenten den früheren Vizepräsidenten Joe Biden und dessen Sohn Hunter angegriffen. Anstatt Vorwürfe gegen Trump zu erfinden, hätte sich das Repräsentantenhaus mit dem ...

 mehr »
Beziehung Brüssel-London: EU-Brexit-Chefunterhändler sieht „neue Uhr“ ticken
Beziehung Brüssel-London
EU-Brexit-Chefunterhändler sieht „neue Uhr“ ticken

Nach dem Brexit soll bis Ende 2020 ein Abkommen zwischen der EU und Großbritannien zur Ausgestaltung der Beziehungen stehen. EU-Brexit-Unterhändler Michel Barnier sieht das als Problem: Die Frist sei „extrem kurz“.

 mehr »
Justiz
USA: Weg frei für umstrittene Einwanderungsregeln

Das Oberste US-Gericht hat den Weg für die Anwendung verschärfter Regeln für die legale Einwanderung in die Vereinigten Staaten vorerst freigemacht. Die Bestimmungen der Regierung von US-Präsident Donald Trump sehen vor, dass die Behörden eine ...

 mehr »
USA
Trumps Verteidiger: Impeachment ist wie ein „Bürgerkrieg“

Ein Verteidiger von Donald Trump hat das Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten mit einem „Bürgerkrieg“ verglichen. Das Impeachment eines Präsidenten führe nur zu Bitterkeit und zerreiße das Land, erklärte Verteidiger Kenneth Starr. ...

 mehr »
Geschasster Sicherheitsberater: Impeachment: Auszug aus Bolton-Buch setzt Trump unter Druck
Geschasster Sicherheitsberater
Impeachment: Auszug aus Bolton-Buch setzt Trump unter Druck

Seit Wochen gibt es Gezerre, ob Trumps Ex-Sicherheitsberater Bolton im Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten aussagen soll. Jetzt gibt es einen Vorgeschmack darauf, wie er Trump belasten könnte. Dessen Verteidiger sprechen inzwischen von ...

 mehr »
China
Spahn: Deutschland auf Coronavirus gut vorbereitet

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sieht Deutschland für den Fall eines Auftretens des neuen Coronavirus hierzulande gut gewappnet. „Grundsätzlich sind wir wachsam, wir nehmen die Dinge sehr ernst, wir sind aber auch gut vorbereitet“, sagte Spahn ...

 mehr »
Nach 48 Stunden Arbeit: Tschechische Programmierer schenken dem Staat einen E-Shop
Nach 48 Stunden Arbeit
Tschechische Programmierer schenken dem Staat einen E-Shop

Ein Online-Shop für Vignetten für 16 Millionen Euro? Es geht auch günstiger - und sogar kostenlos, wie Programmierer in Tschechien in nur zwei Tagen demonstrieren.

 mehr »
China
Etwa 90 Deutsche im Raum Wuhan - Berlin prüft Evakuierung

Die Bundesregierung erwägt wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus, ausreisewillige Deutsche aus China auszufliegen. Eine mögliche Evakuierung werde in Betracht gezogen, sagte Außenminister Heiko Maas in Berlin. Andere Länder wie Frankreich und ...

 mehr »
Regierung
Salvini erlebt bei Regionalwahl in Italien Niederlage

Italiens Oppositionsführer Matteo Salvini hat mit seiner rechtspopulistischen Lega eine wichtige Regionalwahl in Italien nach Auszählung fast aller Stimmen verloren. In der Emilia-Romagna unterlag die Lega-Kandidatin Lucia Borgonzoni mit 43,6 ...

 mehr »
Anzeige