Reiner Haseloff

Kommentar über das Ringen in der K-Frage: Nervenpoker
Kommentar über das Ringen in der K-Frage
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Arnim Laschet und Markus Söder versuchen in der K-Frage, Pluspunkte zu sammeln. Doch längst nimmt die Union und die Politik im Allgemeinen Schaden durch die Hängepartie, meint Norbert Holst.

 mehr »
Fragen und Antworten: Sputnik V: Wie gut ist der Corona-Impfstoff aus Russland?
Fragen und Antworten
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Für Russlands Präsidenten Wladimir Putin ist der in seinem Land entwickelte Corona-Impfstoff der beste. Sputnik V wird auch von der EU-Arzneimittelbehörde geprüft. Kann er halten, was Putin verspricht?

 mehr »
Sachsen-Anhalts CDU: Nach der Wahl 
droht die Zerreißprobe
Sachsen-Anhalts CDU
Nach der Wahl droht die Zerreißprobe

Gedankenspiele über Kooperationen zwischen CDU und AfD sind in Sachsen-Anhalt vor der Landtagswahl am 6. Juni weiter verbreitet als Ministerpräsident Reiner Haseloff lieb sein dürfte, meint Peter Gärtner.

 mehr »
Streit um Rundfunkbeitrag: Bremen und Saarland unterstützen Klage mit Prozessvertretung
Streit um Rundfunkbeitrag
Bremen und Saarland unterstützen Klage mit Prozessvertretung

Die Bundesländer haben sich im Streit um die Rundfunkgebühren positioniert. Bremen und das Saarland weisen dabei auf die besondere finanzielle Situation von Radio Bremen und Saarländischer Rundfunk hin.

 mehr »
Kommentar über den Gebühren-Streit: Die Mauer gegen rechts bröckelt
Kommentar über den Gebühren-Streit
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Streit in Sachsen-Anhalt um die Erhöhung der Rundfunkgebühr hinterlässt einen politischen Scherbenhaufen. Dabei war es ein Drama mit Ansage, analysiert Norbert Holst.

 mehr »
Kommentar über den Rundfunkstreit: Keine Anhebung der Rundfunkbeiträge als Ausdruck der Unzufriedenheit
Kommentar über den Rundfunkstreit
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die CDU-Landtagsabgeordneten in Sachsen-Anhalt haben der Erhöhung der Rundfunkbeiträge nicht zugestimmt hat. Das zeigt die Unzufriedenheit mit der Arbeit der öffentlich-rechtlichen Sender, meint Markus Peters.

 mehr »
Regierungskrise in Sachsen-Anhalt: Kenia in Zeitnot
Regierungskrise in Sachsen-Anhalt
Kenia in Zeitnot

Wo für Ministerpräsident Haseloff ein Kompromiss im Magdeburger Koalitionsstreit liegen könnte

 mehr »
Wie geht es weiter?: Offene Fragen nach Stahlknecht-Abgang in Sachsen-Anhalt
Wie geht es weiter?
Offene Fragen nach Stahlknecht-Abgang in Sachsen-Anhalt

Mit seinem Abgang nach unabgestimmten Aussagen in der heißen Phase des Magdeburger Koalitionsstreits hinterlässt Holger Stahlknecht zwei wichtige Leerstellen in Regierung und Partei. Was sucht die CDU zuerst: Personal oder Lösung im Rundfunkstreit?

 mehr »
Zentren sollen ab Mitte Dezember bereit sein: Spahn und Scholz erwarten noch 2020 erste Corona-Impfungen
Zentren sollen ab Mitte Dezember bereit sein
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht „Anlass zum Optimismus, dass es noch in diesem Jahr eine Zulassung für einen Impfstoff geben wird“. Und auch Finanzminister Olaf Scholz (SPD) teilt diese Hoffnung.

 mehr »
Kommentar über Kenia-Koalitionen: Dreier-Bündnisse verstellen der AfD den Weg an die Macht
Kommentar über Kenia-Koalitionen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Ostdeutschland zeigen die Kenia-Bündnisse, dass Parlamentarismus und staatliche Institutionen gut funktionieren. Das schafft Vertrauen in die Demokratie, meint Peter Gärtner.

 mehr »
Anzeige