Reinhard Rauball

Werder-Legenden: DFL-Ehrenpreis für Pizarro und Rehhagel
Werder-Legenden
DFL-Ehrenpreis für Pizarro und Rehhagel

Otto Rehhagel, Claudio Pizarro, Wolfgang Overath und Lothar Matthäus sind am Dienstagabend für „besondere und herausragende Leistungen im deutschen Profifußball“ mit dem Ehrenpreis der DFL ausgezeichnet worden.

 mehr »
Gegen SC Freiburg-Vorstand Leki: Filbry unterliegt bei Wahl für Posten im DFL-Präsidium
Gegen SC Freiburg-Vorstand Leki
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Klaus Filbry war angetreten für den Posten des zweiten stellvertretenden Sprechers des DFL-Präsidiums, bekommen hat er ihn nicht. Sein Mitbewerber Oliver Leki, Vorstand des SC Freiburg, hat das Rennen gemacht.

 mehr »
Nach DFL-Abschied:: Rauball bleibt wahrscheinlich BVB-Präsident
Nach DFL-Abschied:
Rauball bleibt wahrscheinlich BVB-Präsident

Am kommenden Mittwoch endet die zwölfjährige Amtszeit von Reinhard Rauball als Präsident der Deutschen Fußball Liga. Wehmut verspürt der 72-Jährige keine. Weil er sich sicher ist, ein bestelltes Feld zu hinterlassen.

 mehr »
Deutsche Fußball Liga: Seifert alleiniger Mann an der DFL-Spitze: Mahnung an DFB
Deutsche Fußball Liga
Seifert alleiniger Mann an der DFL-Spitze: Mahnung an DFB

Ziemlich geräuschlos löst die Deutsche Fußball Liga die Nachfolge ihres Spitzenmanns Reinhard Rauball und leitet eine Strukturreform ein. Jetzt ist der Deutsche Fußball-Bund gefordert, bei dem es seit Jahren Getöse an der Verbandsspitze gibt.

 mehr »
Suche nach neuer Spitze: Roth empfiehlt Bode als DFB-Präsident
Suche nach neuer Spitze
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Marco Bode als DFB-Präsident? Wenn es nach Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, geht, wäre Bode in einer Doppelspitze genau der richtige Mann für den Posten.

 mehr »
Reinhard Rauball zum Polizeikosten-Streit: Die DFL lehnt einen bundesweiten Fonds ab
Reinhard Rauball zum Polizeikosten-Streit
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Bremen will, dass die DFL in einen Fonds einzahlt, aus dem Polizeieinsätze bezahlt werden können. Liga-Präsident Reinhard Rauball schildert im Gastbeitrag für den WESER-KURIER, wieso er gegen den Vorschlag ist.

 mehr »
Nach Rechtsstreit um Polizeikosten: Mäurer wirbt für Solidarfonds
Nach Rechtsstreit um Polizeikosten
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Im Streit um die Übernahme von Polizeikosten will Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) bei der Innenministerkonferenz für das Solidarfonds-Modell im Bundesligafußball werben.

 mehr »
Nach Rechtsstreit mit der DFL: Fußballkosten: Mäurer wirbt für Solidarfonds
Nach Rechtsstreit mit der DFL
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Im Streit um die Übernahme von Polizeikosten will Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) bei der Innenministerkonferenz für das Solidarfonds-Modell im Bundesligafußball werben.

 mehr »
DFB-Chef Koch beim Bremer Fußballverband: Amateure und Profis brauchen einander
DFB-Chef Koch beim Bremer Fußballverband
Amateure und Profis brauchen einander

Er ist verantwortlich beim DFB für den Amateurfußball, und dementsprechend würdigte Rainer Koch in seiner Rede die Bedeutung des Fußballs in diesem Bereich, der unbedingt gefördert werden muss.

 mehr »
Wegen Hochrisikospielen: DFL bildet Arbeitsgruppe zu Polizeikosten
Wegen Hochrisikospielen
DFL bildet Arbeitsgruppe zu Polizeikosten

Nach der Niederlage gegen Bremen vor dem Bundesverwaltungsgericht hat die Deutsche Fußball Liga eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit den Konsequenzen des Urteils beschäftigt. Dabei ist auch Werder Bremen.

 mehr »
Anzeige