Reise

Besuch im Miataland: Japanische Roadsterträume in Italien
Besuch im Miataland
Japanische Roadsterträume in Italien

Der bezahlbare Mazda MX-5 startete Ende der 1980er Jahre eine Roadster-Welle. Durch italienischen Landschaften lässt es sich damit besonders gut flitzen - dazu muss man nicht mal einen besitzen.

 mehr »
Outdoor-Trend durch Pandemie beflügelt: Wandern als Corona-Gewinner
Outdoor-Trend durch Pandemie beflügelt
Wandern als Corona-Gewinner

Während der Corona-Pandemie hat sich das Wandern in der diesjährigen Urlaubssaison als Krisengewinner entpuppt.

 mehr »
Tiraspol: Das Visum gibt's am Bahnhof - und Lenin überall
Tiraspol
Das Visum gibt's am Bahnhof - und Lenin überall

Tiraspol - wo ist das denn? Die eigenartige Stadt liegt in einem Land in Osteuropa, das niemand anerkennt, und verehrt die Helden der Sowjetunion. Grund genug für einen Besuch vor Ort.

 mehr »
Nach Urlaub Bußgeld: Was tun mit Knöllchen aus dem Ausland?
Nach Urlaub Bußgeld
Was tun mit Knöllchen aus dem Ausland?

Die schönen Tage im Ausland sind längst vorbei, da flattert ein Knöllchen aus dem Urlaubsland ins Haus. Kann man das ignorieren? Oder sollten Autofahrer das Bußgeld lieber zahlen?

 mehr »
Marokko: Tanger ist eine Stadt zwischen zwei Welten
Marokko
Tanger ist eine Stadt zwischen zwei Welten

Tanger ist eine spannende Alternative zum Klassiker Marrakesch. Spannend und authentisch ist das Labyrinth der Altstadtgassen – und die Begegnungen mit den Menschen dort.

 mehr »
Urteil: Ausgefallener Reiseführer berechtigt zur Minderung
Urteil
Ausgefallener Reiseführer berechtigt zur Minderung

Wer eine geführte Reise bucht, kann darauf setzen, vor Ort von einer Reiseleitung betreut zu werden. Wenn diese überfordert ist, kann das ein Mangel sein.

 mehr »
Corona-Tests bei Urlaubern: So läuft die Umsetzung der Testpflicht
Corona-Tests bei Urlaubern
So läuft die Umsetzung der Testpflicht

Die Neuinfektionen in Deutschland steigen und die Liste der Risikogebiete wird länger. Alle Urlauber können sich direkt nach der Rückkehr testen lassen, manche müssen automatisch in Quarantäne. Wer aber kontrolliert, ob das auch geschieht?

 mehr »
Sommer der offenen Fragen: Wie Italien die Covid-Katastrophe angeht
Sommer der offenen Fragen
Wie Italien die Covid-Katastrophe angeht

Vor sechs Monaten schlitterte Italien in ein damals kaum vorstellbares Corona-Desaster. Heute ist die Gesundheitslage sehr anders. Experten präsentieren viele Analysezahlen - und doch bleibt manches im Dunkeln.

 mehr »
Wut und Trauer: Ölkatastrophe auf Mauritius
Wut und Trauer
Ölkatastrophe auf Mauritius

Mauritius lebt vom Tourismus. Doch wegen der Corona-Pandemie bleiben die Reisenden schon seit Monaten weg. Nun trifft das Urlaubsparadies eine zweite Katastrophe. Die Bewohner des Inselstaats schwanken zwischen Verzweiflung und Wut.

 mehr »
Kamera zählt Gäste: Besucher-Ampel lenkt Gäste in St. Peter-Ording
Kamera zählt Gäste
Besucher-Ampel lenkt Gäste in St. Peter-Ording

Wie lassen sich Besucherströme in Urlaubsorten in Zeiten von Corona lenken und somit Menschenansammlungen verhindern? Das Nordseebad St. Peter-Ording hat eine technische Lösung entwickelt.

 mehr »
Anzeige