Reisen

Bundesregierung
Hilfen für Thomas-Cook-Kunden kosten mehr als 263 Millionen

Die geplanten Bundes-Hilfen für Pauschalreise-Kunden der insolventen Thomas Cook kosten den Bund nach Einschätzung des Justizministeriums mehr als 263 Millionen Euro. Das geht aus Unterlagen für den Haushaltsausschuss des Bundestages hervor, die der ...

 mehr »
Bundesregierung
Thomas-Cook-Kunden sollen Ansprüche anmelden

Das Justizministerium hat Pauschalreise-Kunden der insolventen Thomas Cook aufgefordert, ihre Ansprüche nicht nur bei der Versicherung, sondern auch beim Insolvenzverwalter anzumelden. Das sei Voraussetzung dafür, das versprochene Geld vom Bund zu ...

 mehr »
87 Prozent waren geladen: Mehr Waffen bei Kontrollen an US-Flughäfen sichergestellt
87 Prozent waren geladen
Mehr Waffen bei Kontrollen an US-Flughäfen sichergestellt

Die Zahl der Waffen, die bei Sicherheitskontrollen an US-Flughäfen im Handgepäck beschlagnahmt wurden, hat deutlich zugenommen. Und nicht nur das: Laut der für die Kontrollen zuständigen Behörde war ein Großteil auch geladen.

 mehr »
Reisen
Mehr Waffen bei Kontrollen an US-Flughäfen sichergestellt

Bei Sicherheitskontrollen an Flughäfen in den Vereinigten Staaten sind im vergangenen Jahr 4432 Feuerwaffen beschlagnahmt worden. Das entspricht einer Zunahme von etwa fünf Prozent im Vergleich zu 2018, teilt die für die Kontrollen zuständige ...

 mehr »
Geld von der Versicherung: Thomas-Cook-Kunden erhalten nur einen Teil der Kosten zurück
Geld von der Versicherung
Thomas-Cook-Kunden erhalten nur einen Teil der Kosten zurück

Nach der Thomas-Cook-Pleite hat der Versicherer Zurich bereits an Tausende geschädigte Kunden des Reiseveranstalters Geld ausgezahlt. Dennoch dürften die Betroffenen auf einen Teil der Kosten sitzen bleiben.

 mehr »
Bundesregierung
Geld für Thomas-Cook-Kunden

Tausende Pauschalreise-Kunden der insolventen deutschen Thomas Cook haben vom Versicherer Zurich inzwischen einen Teil ihrer Kosten erstattet bekommen. Derzeit sei rund ein Viertel der etwa 220 000 registrierten Schadenfälle abschließend auf Basis ...

 mehr »
Deutschland
Studie: Reiselust der Bundesbürger ist ungebrochen

Ungeachtet der aufgeladenen Klimadebatte ist die Reiselust der Bundesbürger ungebrochen. Im abgelaufenen Jahr urlaubten die Deutschen einer neuen Studie zufolge häufiger und teurer als noch 2018. Nach Berechnungen der Forschungsgemeinschaft Urlaub ...

 mehr »
Deutschland
Studie: Reislust der Bundesbürger ist ungebrochen

Ungeachtet der aufgeladenen Klimadebatte ist die Reiselust der Bundesbürger ungebrochen. Im abgelaufenen Jahr urlaubten die Deutschen einer neuen Studie zufolge häufiger und teurer als noch 2018. Nach Berechnungen der Forschungsgemeinschaft Urlaub ...

 mehr »
Kein Verzicht wegen Klima: Studie: Bundesbürger urlauben häufiger und teurer
Kein Verzicht wegen Klima
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Reise-Boom in Zeiten des Greta-Hypes: Die Deutschen machten 2019 häufiger und teurer Urlaub als im Jahr davor. Die Klimadebatte ist für die meisten offenbar kein Grund für einen Reiseverzicht.

 mehr »
Reise-Tipps: „NYT“ empfiehlt für 2020 Leipzig, Oberammergau und Salzburg
Reise-Tipps
„NYT“ empfiehlt für 2020 Leipzig, Oberammergau und Salzburg

Die „New York Times“ empfiehlt auch dieses Jahr wieder 52 Orte weltweit, darunter drei im deutschsprachigen Raum. Die Liste „52 Places to Go“ zählt zusammen mit dem Ranking des Reiseführers „Lonely Planet“ zu den besonders bekannten Empfehlungen für ...

 mehr »
Anzeige