Reiserecht

Höhe der Entschädigung: Preisminderung bei verspätetem Kreuzfahrt-Gepäck
Höhe der Entschädigung
Preisminderung bei verspätetem Kreuzfahrt-Gepäck

Das Gepäck kommt wegen eines Streiks nicht rechtzeitig am Startpunkt der Kreuzfahrt an. Ärgerlich, wenn der Urlaub so losgeht. Reisenden steht aber eine Entschädigung zu. Wie viel Minderung ist dabei zu erwarten?

 mehr »
Nach EU-Recht: Entschädigung bei Flugverspätung wegen Nagel im Reifen
Nach EU-Recht
Entschädigung bei Flugverspätung wegen Nagel im Reifen

Verspätet sich ein Flugzeug um mehr als drei Stunden, so stehen den Passagieren nach EU-Recht eine Entschädigung zu. Aber nur dann, wenn keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Ein Nagel im Reifen des Flugzeuges zählt nicht dazu.

 mehr »
Recht auf Reisen: Reederei darf bei Visaregeln an Konsulat verweisen
Recht auf Reisen
Reederei darf bei Visaregeln an Konsulat verweisen

Bei Kreuzfahrten passieren Reisende meist gleich mehrere Ländergrenzen. Deutsche und österreichische Passagiere werden von den Reedereien über die geltenden Visabestimmungen aufgeklärt. Für Reisende anderer Nationalitäten gelten andere Regeln.

 mehr »
Niedrigere Buchungsklasse: Reiserücktritt und Schadenersatz bei „Downgrade“ auf Economy
Niedrigere Buchungsklasse
Reiserücktritt und Schadenersatz bei „Downgrade“ auf Economy

Die Premium Economy Class bietet vor allem eines: Beinfreiheit. Bei einem Langstreckenflug ist ein bisschen mehr Komfort Gold wert. Doch welche Ansprüche haben Fluggäste, wenn die Airline den Platz kurzfristig herabstuft?

 mehr »
Ärger im Urlaub: Schlichtungsstelle Reiserecht? Tourismusbranche skeptisch
Ärger im Urlaub
Schlichtungsstelle Reiserecht? Tourismusbranche skeptisch

Schlichtungsstellen helfen Verbrauchern und Unternehmen, Konflikte beizulegen. Das geht meist schneller und ist billiger als ein Rechtsstreit. In der Reisebranche gibt es allerdings Vorbehalte.

 mehr »
Annullierter Flug: Bei verspätetem Ersatzflug Anspruch auf Zusatz-Entschädigung
Annullierter Flug
Bei verspätetem Ersatzflug Anspruch auf Zusatz-Entschädigung

Zusätzliche Entschädigung bei zusätzlichem Schaden: Wer nicht nur einen annullierten Flug, sondern außerdem auch einen verspäteten Ersatzflug zu erleiden hat, der hat auch Anspruch auf eine mehrfache Entschädigung.

 mehr »
Mehr Insolvenzschutz: Was das neue Reiserecht bringt
Mehr Insolvenzschutz
Was das neue Reiserecht bringt

Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und Informationen. Große Veranstalter weiten ihren „Vollkasko-Schutz“ aus - freiwillig ...

 mehr »
Pflichten einer Airline: Bei Flugverspätung wegen Enteisung wird Entschädigung fällig
Pflichten einer Airline
Bei Flugverspätung wegen Enteisung wird Entschädigung fällig

Winterzeit ist auch Enteisungszeit an Flughäfen. Da kann es schon mal zu Verzögerungen im Flugverkehr kommen. Außergewöhnliche Umstände sind das nicht, entschied ein Gericht und sprach einer Klägerin Entschädigung zu.

 mehr »
Streik abgesagt: Airline muss für annullierten Flug entschädigen
Streik abgesagt
Airline muss für annullierten Flug entschädigen

Chaos und lange Wartezeiten: Niemand möchte wegen eines Streiks auf dem Flughafen festsitzen. Flüge werden oft sogar komplett gestrichen. Wann haben Reisende ein Recht auf Entschädigung?

 mehr »
Wegen schlechten Wetters: Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt
Wegen schlechten Wetters
Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt

Kann ein Schiff auf einer Arktis-Kreuzfahrt wetterbedingt nicht alle Häfen ansteuern, hat der Passagier das Recht auf einen Preisnachlass. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden.

 mehr »
Anzeige