Reiserecht

Annullierter Flug: Bei verspätetem Ersatzflug Anspruch auf Zusatz-Entschädigung
Annullierter Flug
Bei verspätetem Ersatzflug Anspruch auf Zusatz-Entschädigung

Zusätzliche Entschädigung bei zusätzlichem Schaden: Wer nicht nur einen annullierten Flug, sondern außerdem auch einen verspäteten Ersatzflug zu erleiden hat, der hat auch Anspruch auf eine mehrfache Entschädigung.

 mehr »
Mehr Insolvenzschutz: Was das neue Reiserecht bringt
Mehr Insolvenzschutz
Was das neue Reiserecht bringt

Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und Informationen. Große Veranstalter weiten ihren „Vollkasko-Schutz“ aus - freiwillig ...

 mehr »
Pflichten einer Airline: Bei Flugverspätung wegen Enteisung wird Entschädigung fällig
Pflichten einer Airline
Bei Flugverspätung wegen Enteisung wird Entschädigung fällig

Winterzeit ist auch Enteisungszeit an Flughäfen. Da kann es schon mal zu Verzögerungen im Flugverkehr kommen. Außergewöhnliche Umstände sind das nicht, entschied ein Gericht und sprach einer Klägerin Entschädigung zu.

 mehr »
Streik abgesagt: Airline muss für annullierten Flug entschädigen
Streik abgesagt
Airline muss für annullierten Flug entschädigen

Chaos und lange Wartezeiten: Niemand möchte wegen eines Streiks auf dem Flughafen festsitzen. Flüge werden oft sogar komplett gestrichen. Wann haben Reisende ein Recht auf Entschädigung?

 mehr »
Wegen schlechten Wetters: Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt
Wegen schlechten Wetters
Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt

Kann ein Schiff auf einer Arktis-Kreuzfahrt wetterbedingt nicht alle Häfen ansteuern, hat der Passagier das Recht auf einen Preisnachlass. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden.

 mehr »
Recht auf Reisen: Entschädigung für Flugverspätung nach abgesagtem Streik
Recht auf Reisen
Entschädigung für Flugverspätung nach abgesagtem Streik

Ein Streik der Fluglotsen gilt in der Regel als höhere Gewalt. Betroffenen Airlinekunden steht dann keine Entschädigung zu. Doch wie verhält es sich, wenn der Streik ausfällt und der Flug mit einiger Verspätung ausgeführt wird?

 mehr »
Eigenmächtiger Umzug: Kleine Mängel: Veranstalter muss Ersatzhotel nicht zahlen
Eigenmächtiger Umzug
Kleine Mängel: Veranstalter muss Ersatzhotel nicht zahlen

Reisende kommen im Hotel an und stellen Mängel fest. Infolgedessen entscheiden sich die Urlauber, in ein Ersatzhotel umzusiedeln. Doch übernimmt der Veranstalter die Kosten für das Ersatzhotel unter allen Umständen?

 mehr »
„Gewillkürte Pauschalreise“: Was das neue Reiserecht bringt
„Gewillkürte Pauschalreise“
Was das neue Reiserecht bringt

Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und Informationen. Und die Veranstalter weiten ihren „Vollkasko-Schutz“ aus - freiwillig ...

 mehr »
Gerichtsurteil: Rollstuhlfahrer bekommt „Eco“ statt Premium Class
Gerichtsurteil
Rollstuhlfahrer bekommt „Eco“ statt Premium Class

Mit dem Rollstuhl eine Flugreise anzutreten, ist meist mit Aufwand verbunden. So kann es vorkommen, dass Passagiere im Rollstuhl auf den höheren Komfort der Premium Class angewiesen sind. Daher dürfen Airlines eine solche Buchung nicht ohne Weiteres ...

 mehr »
Gerichtsurteil: Flugverspätung wegen PC-Totalausfall: Keine Entschädigung
Gerichtsurteil
Flugverspätung wegen PC-Totalausfall: Keine Entschädigung

Die Reisenden stehen voller Vorfreude am Flughafen. Doch dann versagt dort die Technik. Der Check-in ist nicht möglich. Haben Urlauber dann einen Anspruch auf Entschädigung?

 mehr »
Anzeige