Religion

Von der Kanzel: Kanye West: „Der einzige Superstar ist Jesus“
Von der Kanzel
Kanye West: „Der einzige Superstar ist Jesus“

Sein neues Album heißt Album „Jesus Is King“: Rapper Kanye West ist unter die Prediger gegangen.

 mehr »
Unchristliche Zeiten?: Weihnachtsmärkte beginnen immer früher
Unchristliche Zeiten?
Weihnachtsmärkte beginnen immer früher

Die meisten Weihnachtsmärkte machen erst Ende November auf. Doch in manchen Städten im deutschsprachigen Raum geht es dieses Jahr so früh los wie noch nie. Was ist da los?

 mehr »
US-Rapper: „Jesus is King“: Verspätetes Album von Kanye West erschienen
US-Rapper
„Jesus is King“: Verspätetes Album von Kanye West erschienen

Immer wieder wurde die Veröffentlichung verschoben. Aber jetzt ist das neue Album vom Rapper und Freizeitprediger Kanye West da. Die Reaktionen sind allerdings erst einmal gemischt.

 mehr »
Geduld gefragt: Kanye West verschiebt sein Jesus-Album
Geduld gefragt
Kanye West verschiebt sein Jesus-Album

Die Fans von Kanye West müssen sich noch gedulden. Das angekündigte Album des Rappers ist noch nicht fertig. Das sorgte durchaus für Unmut unter seinen Anhängern.

 mehr »
Judentum
Regierungsbeauftragter: Neuer Höhepunkt von Antisemitismus

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, sieht einen „neuen Höhepunkt“ des Antisemitismus in Deutschland. Antisemitismus sei in bürgerlichen Kreisen in Deutschland immer vorhanden gewesen. Doch heute äußerten sich die Menschen ...

 mehr »
Nach Anschlag in Halle: Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen
Nach Anschlag in Halle
Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen

Der Attentäter von Halle wollte in eine Synagoge eindringen und die Gläubigen darin töten. Das löste eine Debatte über den richtigen Schutz jüdischer Einrichtungen aus. In den Bundesländern stehen die bisherigen Maßnahmen nun auf dem Prüfstand.

 mehr »
Deutschland
Hunderte Menschen gedenken in Halle der Opfer

In Halle haben am Nachmittag erneut mehrere Hundert Menschen der Opfer des rechtsextremistischen Anschlags gedacht. Unter anderem versammelten sie sich zu einer Schweigeminute auf dem Marktplatz im Zentrum. Ersten Polizeischätzungen zufolge waren ...

 mehr »
Religion
Merkel telefoniert mit Netanjahu

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu telefoniert. Dabei habe sie ihre tiefe Betroffenheit über den antisemitischen Anschlag in Halle zum Ausdruck gebracht, teilte die stellvertretende ...

 mehr »
Deutschland
Mazyek für stärkeren Kampf gegen Rechtsextremismus

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat nach dem Anschlag von Halle ein vehementeres Vorgehen gegen Rechtsextremismus gefordert. Man müsse mit der gleichen Akribie, mit der man religiös begründeten Extremismus ...

 mehr »
Hintergrund: Das mutmaßliche Tätervideo: Protokoll des Attentats in Halle
Hintergrund
Das mutmaßliche Tätervideo: Protokoll des Attentats in Halle

Mit einer am Helm befestigten Kamera soll der mutmaßliche Attentäter von Halle seinen Anschlag gefilmt und das Material im Internet veröffentlicht haben.

 mehr »
Anzeige