Renke Brahms

Schriftführer der evangelischen Kirche: Nah am Menschen
Schriftführer der evangelischen Kirche
Nah am Menschen

Seit fast 100 Tagen ist Bernd Kuschnerus als Schriftführer, also leitender Geistlicher der evangelischen Kirche, im Amt. Am Sonntag wird er aus der Melanchthon-Gemeinde verabschiedet. Zeit für ein Resümee.

 mehr »
Renke Brahms übergibt kirchliches Spitzenamt: Abschied von BEK-Schriftführer Renke Brahms
Renke Brahms übergibt kirchliches Spitzenamt
Abschied von BEK-Schriftführer Renke Brahms

Die Bremische Evangelische Kirche hat eine neue theologische Leitung. Mit einem Gottesdiest wurde am Freitag Renke Brahms verabschiedet, der zwölf Jahre lang das Amt des Schriftführers innehatte.

 mehr »
Schriftführer der BEK wird neu gewählt: Bernd Kuschnerus
kandidiert für die BEK
Schriftführer der BEK wird neu gewählt
Bernd Kuschnerus kandidiert für die BEK

Bernd Kuschnerus kandidiert für die Nachfolge von Renke Brahms, des langjährigen Schriftführers der Bremischen Evangelischen Kirche. Der Wahl-Kirchentag ist für Donnerstag,28. März, anberaumt.

 mehr »
Ulrich Finckh: Pimpf, Pfarrer und Pazifist
Ulrich Finckh
Pimpf, Pfarrer und Pazifist

Als 16-Jähriger wurde Ulrich Finckh 1943 als Flakhelfer eingesetzt. Später half der Horner Pfarrer Kriegsdienstverweigerern mit Rat und Tat. Nun legt der 91-Jährige seine Autobiografie vor.

 mehr »
Festgottesdienst im St.-Petri-Dom: Pastor Ulrich in den Ruhestand verabschiedet
Festgottesdienst im St.-Petri-Dom
Pastor Ulrich in den Ruhestand verabschiedet

Pastor Peter Ulrich von der St.-Petri-Domgemeinde in Bremen ist am Sonntag mit vielen Dankesworten in den Ruhestand verabschiedet worden. Rund 1000 Besucher kamen zu dem Gottesdienst.

 mehr »
Interview mit Renke Brahms: „Die religiöse Sozialisation nimmt ab“
Interview mit Renke Brahms
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Renke Brahms ist seit 2007 Schriftführer der Bremischen Evangelischen Kirche. Im Interview spricht er über die Kirche in Bremen, Religionsunterricht und Luthers Erbe.

 mehr »
Diskussion in der Bremer Bürgerschaft: 70 Jahre Menschenrechte: Rückbesinnung auf die Möglichkeiten
Diskussion in der Bremer Bürgerschaft
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Zum Jahrestag der Erklärung der Menschenrechte diskutierten Experten in der Bürgerschaft über ihre Bedeutung, aber auch über die Risiken, denen die 30 Artikel der Charta heute ausgesetzt sind.

 mehr »
Politik, Justiz, Wirtschaft: Das wird am Montag wichtig in Bremen
Politik, Justiz, Wirtschaft
Das wird am Montag wichtig in Bremen

Ein Warnstreik führt auch in Bremen zu Zugverspätungen, das Gesetz zum Schutz von Prostituierten ist Thema, am Landgericht wird das Urteil gegen falsche Polizisten erwartet. Was noch wichtig wird.

 mehr »
Kirche auf Sparkurs: Gemeinden arbeiten am Sparkonzept
Kirche auf Sparkurs
Gemeinden arbeiten am Sparkonzept

Die evangelischen Kirchengemeinden in Blumenthal überlegen, wie sie sparen können. Es geht um Gebäude, aber auch die Bündelung von Aufgaben.

 mehr »
Ausstellung im Bunker Valentin in Farge: „Bis zum bitteren Ende kriegsbegeistert“
Ausstellung im Bunker Valentin in Farge
„Bis zum bitteren Ende kriegsbegeistert“

Die Kulturwissenschaftlerin Andrea Hauser hat die Ausstellung „Mit Gott allzeit bereit!“ erarbeitet und zusammengestellt. Sie befasst sich mit der Rolle der Kirche im Ersten Weltkrieg.

 mehr »
Anzeige