Rente

SPD
Heil erwartet Kabinettsbeschluss zur Grundrente im Januar

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will das Gesetz zur Grundrente gleich im neuen Jahr auf den Weg bringen. Man wolle und werde im Januar das Gesetz zur Grundrente im Kabinett beschließen und ins Parlament einbringen, sagte Heil der „Bild am ...

 mehr »
Chaos in der Grand Nation: Frankreichs Eisenbahner drohen mit Streiks über Weihnachten
Chaos in der Grand Nation
Frankreichs Eisenbahner drohen mit Streiks über Weihnachten

Der Countdown bis zum Weihnachtsfest läuft. Und viele fragen sich, ob sie an den Feiertagen ihre Familien mit der Bahn besuchen können. Sicher ist das nicht. Die Gewerkschaften machen weiter mobil gegen die Rentenform - Ende offen.

 mehr »
Gewerkschaften
DGB: Beamte sollten in Rentenversicherung einzahlen

Nach dem Sozialverband VdK dringt auch das DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach auf einen grundlegende Reform des Rentensystems. In der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sprach sie sich dafür aus, auch Beamte und Bundestagsabgeordnete in die ...

 mehr »
Verkehr
Frankreichs Eisenbahner drohen mit Streiks über Weihnachten

Die massiven Streiks im Nah- und Fernverkehr gegen die Rentenreform in Frankreich könnten sich über Weihnachten hinziehen. Es werde keine „Waffenruhe“ während der Festtage geben, wenn die Regierung nicht wieder zu Sinnen komme, drohte ein ...

 mehr »
Bundestag
Betriebsrentner müssen weniger Krankenkassenbeiträge zahlen

Deutschlands Betriebsrentner werden finanziell entlastet. Ab 2020 müssen sie auf ihre Betriebsrente erst oberhalb eines Freibetrags von gut 159 Euro Beiträge an die Krankenkasse abführen. Der Bundestag verabschiedete ein entsprechendes Gesetz. Bei ...

 mehr »
Milliarden-Entlastung: Betriebsrentner müssen weniger Krankenkassenbeiträge zahlen
Milliarden-Entlastung
Betriebsrentner müssen weniger Krankenkassenbeiträge zahlen

Rund vier Millionen Ruheständlern wird von der Betriebsrente Geld für die Krankenkasse abgezogen. Aber künftig dürfen sie mehr von ihrer Rente behalten.

 mehr »
Es ist kein Ende in Sicht: Streiks in Frankreich gehen weiter
Es ist kein Ende in Sicht
Streiks in Frankreich gehen weiter

Die Ankündigungen der Regierung konnten den Konflikt um die Rentenreform in Frankreich vorerst nicht entschärfen. Die Streiks haben vor allem die Hauptstadt weiter fest im Griff.

 mehr »
Verkehr
Frankreichs Regierung schwächt Rentenreform ab

Die französische Regierung hat im Konflikt um die Rentenreform deutliche Zugeständnisse gemacht und ein Ende der Massenstreiks gefordert. Die Mitte-Regierung hält zwar an den Grundprinzipien der Reform fest, allerdings gibt es lange ...

 mehr »
Verkehr
Streiks: Frankreichs Premier macht Zugeständnisse bei Rente

Nach massiven Protesten und Streiks hat die französische Mitte-Regierung deutliche Zugeständnisse bei der geplanten Rentenreform gemacht. Es wird zwar an den Kernpunkten der Reform festgehalten, allerdings gibt es lange Übergangsfristen. ...

 mehr »
Altersvorsorge: Bis 31. Dezember Zulagen für Riester-Rente sichern
Altersvorsorge
Bis 31. Dezember Zulagen für Riester-Rente sichern

Riester-Verträge werden staatlich gefördert. Wer die jährliche Zulage erhalten möchte, muss sich jetzt an seinen Anbieter wenden.

 mehr »
Anzeige