Rente

Hintergrund: Zankapfel Mütterrente: Was Jamaika bei der Rente diskutiert
Hintergrund
Zankapfel Mütterrente: Was Jamaika bei der Rente diskutiert

Die Ausweitung der Mütterrente ist derzeit der größte rentenpolitische Zankapfel bei den Jamaika-Partnern - und weiterer Rentenstreit ist wahrscheinlich. Für die CSU ist die Mütterrente ein Herzensanliegen. Was will die Partei - was wären die ...

 mehr »
Rente
„FAZ“: Rentenbeitrag kann im nächsten Jahr sinken

Wegen der guten finanziellen Lage der gesetzlichen Rentenversicherung kann der Rentenbeitragssatz im kommenden Jahr von 18,7 auf 18,6 Prozent sinken. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Die Entlastung für die Beitragszahler wird dem ...

 mehr »
FDP
CSU und Grüne: Keine Jamaika-Einigung bei Rente mit 63

CSU und Grüne haben einen Bericht zurückgewiesen, nach dem die Jamaika-Parteien die Rente mit 63 teilweise wieder abschaffen wollen. „Die Behauptung, dass Union, Grüne und FDP sich auf die Einschränkung der Rente mit 63 verständigt hätten, ist frei ...

 mehr »
Sozialrecht: Witwenrente trotz Hochzeit kurz vor Tod des Mannes möglich
Sozialrecht
Witwenrente trotz Hochzeit kurz vor Tod des Mannes möglich

Die Witwenrente ist eine finanzielle Hilfe. Deswegen heiraten einige Pare schnell, wenn einer von beiden schwer erkrankt und möglicherweise bald stirbt. Doch das bezeichnet der Gesetzgeber als Versorgungsehe, die Konsequenzen für den überlebenden ...

 mehr »
Hintergrund: Arbeit und Soziales: Was wollen die Jamaika-Parteien?
Hintergrund
Arbeit und Soziales: Was wollen die Jamaika-Parteien?

Beim Sozialen und der Rente will die Union wenig ändern - FDP und Grüne wollen das schon, aber vielfach in unterschiedlichen Richtungen. Koalitionsverhandlungen dürften nicht einfach werden.

 mehr »
Armut im Alter: Spahn verlangt die Abschaffung der Rente mit 63
Armut im Alter
Spahn verlangt die Abschaffung der Rente mit 63

Laut Spahn sollte diese „Form der Frühverrentung“ auslaufen und das Geld lieber in die Renten von Witwen und Erwerbsgeminderten investiert werden.

 mehr »
Warnung für Jamaika-Gespräche: Versicherer: Bei höherer Mütterrente wohl Beitragsanstieg
Warnung für Jamaika-Gespräche
Versicherer: Bei höherer Mütterrente wohl Beitragsanstieg

Am Montag wollen die Jamaika-Unterhändler die Sondierungen fortsetzen und unter anderem über die Rentenpolitik beraten.

 mehr »
Rente
Rentenzahlungen ins Ausland steigen deutlich

Immer mehr Senioren beziehen ihre gesetzliche deutsche Rente im Ausland, die meisten von ihnen im europäischen Süden. Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf Zahlen der Rentenversicherung. Demnach hat sich die Zahl der Rentenbezüge im ...

 mehr »
Freibetrag prüfen: Steuererklärung ist für Rentner oft nicht nötig
Freibetrag prüfen
Steuererklärung ist für Rentner oft nicht nötig

Eine Steuererklärung kostet Zeit und Nerven. Die können sich ältere Menschen womöglich sparen. Denn für viele Rentner ist eine Steuererklärung gar nicht notwendig. Entscheidend ist dabei der Freibetrag.

 mehr »
Rente
Rentenrücklage sinkt auf 28,9 Milliarden Euro

Die Reserve der Rentenversicherung ist auf den niedrigsten Stand in diesem Jahr gesunken. Ende September habe sie bei 28,9 Milliarden Euro gelegen, teilten die Vorstandsvorsitzenden der Rentenversicherung, Annelie Buntenbach und Alexander Gunkel, in ...

 mehr »
Anzeige