Rezo

Neues Video: Rezo nimmt Entschuldigung von Journalisten-Verband an
Neues Video
Rezo nimmt Entschuldigung von Journalisten-Verband an

Youtuber Rezo zieht über Zeitungen her. Der Deutsche Journalisten-Verband kritisiert das zunächst. Doch das gefällt vielen Mitgliedern nicht. Nun hat sich dessen Vorsitzender entschuldigt.

 mehr »
TV-Satiriker lädt Youtuber ein: „Hey Rezo, du alter Zerstörer!“: Heimspiel bei Böhmermann
TV-Satiriker lädt Youtuber ein
„Hey Rezo, du alter Zerstörer!“: Heimspiel bei Böhmermann

Achtung Berlin: Rezo fand die letzten Wochen „saustressig“ und will deshalb erstmal zur Unterhaltung zurückkehren. Bei Jan Böhmermann sagt er Annegret Kramp-Karrenbauer allerdings noch ein paar Takte zu ihrem „Meinungsmache“-Vorwurf.

 mehr »
Kann sie Kanzlerin?: Nerven behalten: AKK in Zwickmühle zwischen SPD und Grünen
Kann sie Kanzlerin?
Nerven behalten: AKK in Zwickmühle zwischen SPD und Grünen

Sind CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und ihre Partei auf einen Ausstieg der SPD aus der Koalition vorbereitet? AKK sagt: Ja. In den eigenen Reihen ist man sich da nicht ganz so sicher.

 mehr »
Rückendeckung für CDU-Chefin: Merkel stärkt Kramp-Karrenbauer: Spekulationen sind „Unsinn“
Rückendeckung für CDU-Chefin
Merkel stärkt Kramp-Karrenbauer: Spekulationen sind „Unsinn“

Nach ihren Äußerungen über „Meinungsmache“ im Internet steht CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer schwer unter Druck. Kanzlerin Merkel stellt sich hinter ihre Wunschnachfolgerin an der Parteispitze. Doch die Zweifel wachsen.

 mehr »
Nach Video von Blogger Rezo: YouTube-Kritik legt Schwächen der Union im Netz-Umgang offen
Nach Video von Blogger Rezo
YouTube-Kritik legt Schwächen der Union im Netz-Umgang offen

Die wütende Abrechnung eines 26 Jahre alten Studenten auf YouTube hat die Union vor der Europawahl kalt erwischt. Die unbeholfene Reaktion auf die Kritik wirft ganz grundsätzliche Fragen zur Kommunikation mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf.

 mehr »
Auch aus der eigenen Partei: Äußerung zu Meinungsmache im Netz: CDU-Chefin bekommt Ärger
Auch aus der eigenen Partei
Äußerung zu Meinungsmache im Netz: CDU-Chefin bekommt Ärger

Annegret Kramp-Karrenbauer legt am Ende der Pressekonferenz dann doch nochmals nach - gegen die YouTuber, die die CDU schlecht machen. Und erntet heftige Gegenreaktionen für ihre Meinungsmache-Äußerungen.

 mehr »
Kritik an Volksparteien: CDU und SPD warten nach Gesprächsangebot auf Rezos Antwort
Kritik an Volksparteien
CDU und SPD warten nach Gesprächsangebot auf Rezos Antwort

Kostet die scharfe Kritik von Youtubern an der schwarz-roten Klimapolitik die Regierungsparteien SPD und CDU/CSU bei der Europawahl entscheidende Stimmen? Auf ein Entgegenkommen aus der Szene warten sie bislang vergebens.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige