Rheuma

Gehen geht immer: So senkt man mit Bewegung das Krankheitsrisiko
Gehen geht immer
So senkt man mit Bewegung das Krankheitsrisiko

Wer Sport macht, lebt länger. Das ist mehr als eine Binsenweisheit - tatsächlich beugt Bewegung vielen Krankheiten vor. Darüber hinaus kann sie die Therapie bei vielen Leiden unterstützen.

 mehr »
Neue Arznei-Klasse: Starke Waffen mit Nebenwirkungen: Was Biologika können
Neue Arznei-Klasse
Starke Waffen mit Nebenwirkungen: Was Biologika können

Biologika werden mit Hilfe von Gentechnik in lebenden Zellen hergestellt. Sie wirken sehr gezielt und können Menschen mit Rheuma oder Diabetes helfen. Es gibt aber auch Nachteile. Deswegen kommen sie nicht bei jedem Patienten zum Einsatz.

 mehr »
Gute Chancen für Kinderwunsch: Ein Baby trotz chronischer Erkrankung? Planung entscheidet
Gute Chancen für Kinderwunsch
Ein Baby trotz chronischer Erkrankung? Planung entscheidet

Auch wer eine Krankheit wie Rheuma oder Diabetes hat, wünscht sich vielleicht ein Kind. Heutzutage ist eine Schwangerschaft auch für chronisch kranke Frauen gut machbar. Entscheidend ist, sich gut vorzubereiten und Spezialisten mit ins Boot zu ...

 mehr »
Fitness stärken: 150 Minuten Sport pro Woche - auch für Rheumapatienten
Fitness stärken
150 Minuten Sport pro Woche - auch für Rheumapatienten

Bewegung ist gesund und gut fürs Gemüt. Das dürfte sich herumgesprochen haben. Aber was ist mit Menschen, die Einschränkungen wie entzündete Gelenke haben? Wie viel Sport ist mit Rheuma erlaubt? Und welcher darf es sein?

 mehr »
Anzeige