Robert Bücking

Wachsende Hansestadt: Wie viel Bauland braucht Bremen?
Wachsende Hansestadt
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Bis 2030 soll die Stadt Bremen weiter wachsen und braucht dafür Wohnungen. Hier die Argumente der Gegner, die für und gegen die Bebauung der Galopprennbahn sind – einen Tag vor dem Volksentscheid.

 mehr »
Bauvorhaben im Viertel: Bürgerinitiative lässt nicht locker
Bauvorhaben im Viertel
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Bürgerinitiative gegen das geplante Bauvorhaben in der Blumenstraße fordert, dass die Entscheidung über das Ausmaß der nächsten Regierung überlassen werden sollte.

 mehr »
Objekt am Brill: Libeskind-Pläne lassen auf sich warten
Objekt am Brill
schließen X
Bisher 14 Kommentare

Das spektakuläre Projekt am Brill könnte sich verzögern, denn bislang ist der beauftragte Projektentwickler neue Details der spektakulären Bauentwürfe schuldig geblieben. Kritik kommt auch vom Bremer Denkmalpfleger.

 mehr »
Bürgerinitiative Blumenstraße: Sorge vor zu starker Verdichtung im Bremer Viertel
Bürgerinitiative Blumenstraße
Sorge vor zu starker Verdichtung im Bremer Viertel

Die Bürgerinitiative Blumenstraße wehrt sich nach eigener Angabe nicht gegen eine Bebauung an sich, sie soll aber Maß halten. Bei einer Podiumsdiskussion sollen die Bauexperten der Parteien Farbe bekennen.

 mehr »
Diskussion mit Politikern: Wohnen als Wahlkampfthema
Diskussion mit Politikern
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Um Wohnen als Grundbedürfnis ging es in zwei Veranstaltungen des „Aktionsbündnisses Menschenrecht auf Wohnen“ und des Paritätischen Bremen.

 mehr »
Bürgerschaft: Zum Schluss ein Streit
Bürgerschaft
schließen X
Bisher 7 Kommentare

In der letzten Sitzung der Stadtbürgerschaft vor der Wahl bekommen sich die Abgeordneten über einen der wenigen Aufreger des Wahlkampfs in die Haare: die Senatskampagne für die Bebauung der Galopprennbahn.

 mehr »
Harsche Kritik der Anwohner: Doch ein Hochhaus im Viertel? Investor stellt Pläne vor
Harsche Kritik der Anwohner
schließen X
Bisher 13 Kommentare

Hoch her ging es bei einer Diskussionsrunde der Bürgerinitiative „Kein Hochhaus im Viertel“. Der Investor verteidigte seine Neubaupläne, Architekt Gottfried Zantke und Anwohner übten harsche Kritik.

 mehr »
Politik im Wandel: „Das Verhältnis ist schwierig“
Politik im Wandel
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das politische Geschäft verändert sich: Die Auseinandersetzungen sind härter, die Kommunikation ist vielfältiger und die Ansprüche der Wähler sind größer geworden, sagt Politikwissenschaftler Andreas Klee.

 mehr »
Bewegung für bezahlbares Wohnen: Forderung nach bezahlbarem Wohnen
Bewegung für bezahlbares Wohnen
Forderung nach bezahlbarem Wohnen

Zu einer prominent besetzten Gesprächsrunde lädt die Stadtteilgenossenschaft Hulsberg am Dienstag, 2. April, ein. Bezahlbares Wohnen sei nicht mehr selbstverständlich, klagt Mitveranstalter Hartwig Gerecke.

 mehr »
Wahltalk in der Union Brauerei: Viele Argumente, kaum Impulse
Wahltalk in der Union Brauerei
Viele Argumente, kaum Impulse

Bremen steht vor einer städtebaulichen Weichenstellung. Vertreter der fünf Bürgerschaftsfraktionen bewerteten beim Wahltalk des WESER-KURIER die Situation und skizzierten, welchen Weg die Stadt nehmen könnte.

 mehr »
Anzeige