Rolf Kirsch

Wätjens Park: Tempel ist wieder in Original-Zustand
Wätjens Park
Tempel ist wieder in Original-Zustand

Das Denkmal ist wieder vollständig: Der Förderverein Wätjens Park hat den Gedächtnistempel in der historischen Grünanlage sanieren lassen und um vier fehlende Vasen ergänzt. Eine ist ein Original.

 mehr »
Bremer Denkmal: Denkmal Altmannshöhe seit Jahrzehnten für Besucher gesperrt
Bremer Denkmal
Denkmal Altmannshöhe seit Jahrzehnten für Besucher gesperrt

Das Denkmal mit Weserblick auf der Altmannshöhe ist seit Jahrzehnten für Besucher abgesperrt. Dabei gäbe es einige Konzepte.

 mehr »
Tobias-Schule Bremen: Eine einzigartige Konstruktion
Tobias-Schule Bremen
Eine einzigartige Konstruktion

EIn besonderer higucker, der etwas versteckt liegt. 1790 entstand sie auf dem Landgut eines Bremer Senators, nun gehört die zur Tobias-Schule: Diese denkmalgeschützte Orangerie.

 mehr »
Serie "Neu entdeckt": Fortschrittlich, funktional, komfortabel
Serie "Neu entdeckt"
Fortschrittlich, funktional, komfortabel

Bei ihrer Eröffnung im Jahr 1956 galt die Schule am Halmerweg in Gröpelingen – eine der ersten Pavillonschulen der Stadt – als hochmodern. Seit 2008 steht das Gebäudeensemble unter Denkmalschutz.

 mehr »
Lloydhalle 4 in Bremen-Neustadt: Auf den Spuren des Leukoplast-Bombers
Lloydhalle 4 in Bremen-Neustadt
Auf den Spuren des Leukoplast-Bombers

Auf der Suche nach unbekannten Denkmälern haben wir in den Stadtteilen Überraschendes entdeckt. Zum Beispiel eine riesige Halle mit Glasdach, die Geburtsstätte vom "Bremer Trabbi".

 mehr »
Bremen-Weidedamm: Die Neukirchstraße in Findorff
Bremen-Weidedamm
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Eine der ältesten Straßen des Stadtteils ist nach dem Fuhrunternehmer Arnold-Bernhard Neukirch benannt.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige