Rose Gerdts-Schiffler

Widerspruch zwischen BSAG und Innenressort: Ärger wegen der Maskenpflicht im Bus
Widerspruch zwischen BSAG und Innenressort
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Der Ärger ist groß: Was einem Fahrgast in einem gut gefüllten Bus der Linie 24 passiert ist, als er einen anderen Fahrgast um die Einhaltung der Corona-Regeln bat.

 mehr »
Behörde stockt Etat auf: Feuerwehr-Gewerkschaft kritisiert Haushaltsentwurf des Innenressorts
Behörde stockt Etat auf
Feuerwehr-Gewerkschaft kritisiert Haushaltsentwurf des Innenressorts

Mit scharfer Kritik reagiert die Feuerwehr-Gewerkschaft auf den Haushaltsentwurf für die Brandbekämpfer. Doch das Innenressort legt jetzt nach und will den Etat aufstocken.

 mehr »
Klage gegen Beschluss von 2013: „Hells Angels“ bleiben in Bremen verboten
Klage gegen Beschluss von 2013
schließen X
Bisher 5 Kommentare

2013 hat die Innenbehörde die Hells Angels in Bremen verboten. Und dabei bleibt es. Das Oberverwaltungsgericht hat die Klage des Rockerclubs gegen das Verbot abgewiesen. Aus einem formalen Grund.

 mehr »
Kritik von Polizeigewerkschaft: Wirbel um Antidiskriminierungsgesetz
Kritik von Polizeigewerkschaft
Wirbel um Antidiskriminierungsgesetz

In Bremen soll es eine Antidiskriminierungsstelle geben, an die sich Bürger wenden können, die sich schlecht von der Polizei behandelt fühlen. Ein ähnlicher Vorstoß in Berlin sorgt für Empörung.

 mehr »
Nach Vorfall in Leer: Restaurant-Besuchern in Bremen drohen bei Verstößen Bußgelder
Nach Vorfall in Leer
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Wenn im Restaurant doch Hände geschüttelt werden und der Mundschutz in der Ecke liegt – wer muss zahlen? Im niedersächsischen Leer sollen es Wirt und Gäste sein. Bremen würde ähnlich verfahren.

 mehr »
Verfassungsschutz berichtet: Unbewaffnete Reichsbürger
Verfassungsschutz berichtet
Unbewaffnete Reichsbürger

Nach Einschätzung des Bremer Verfassungsschutzes sind Bremer Reichsbürger nicht im legalen Besitz von Waffen. Anders sieht das in Hessen aus.

 mehr »
Kein Öffnungsdatum in Sicht: Bremer Kinos bleiben geschlossen
Kein Öffnungsdatum in Sicht
Bremer Kinos bleiben geschlossen

Während die Kinos in anderen Bundesländern wieder geöffnet haben, warten die Bremer Betreiber noch immer auf einen Stichtag.

 mehr »
Nach Kritik von Polizeigewerkschaft: Bremer Innenbehörde reagiert auf Vorwürfe
Nach Kritik von Polizeigewerkschaft
Bremer Innenbehörde reagiert auf Vorwürfe

Auch Polizisten sollen in ein Register für potenzielle Gesundheitsschäden aufgenommen werden, die durch Asbestbelastung nach dem Großbrand entstehen könnten. Die Behörde reagiert auf Kritik der Gewerkschaft.

 mehr »
Extremisten in Bremen und Niedersachsen: Sie lehnen das System ab
Extremisten in Bremen und Niedersachsen
Sie lehnen das System ab

Der Landkreis Osterholz schult seine Mitarbeiter im Umgang mit Reichsbürgern. Kürzlich bat ein Reichsbürger sogar die Polizei zur Kasse – auf Grundlage einer eigenen Gebührenordnung.

 mehr »
Geflüchtete in Bremen-Nord: Erneut Probleme in der Erstaufnahmestelle Lindenstraße
Geflüchtete in Bremen-Nord
schließen X
Bisher 10 Kommentare

In der Landeserstaufnahmestelle für Geflüchtete in der Lindenstraße sollen einige Bewohner die Quarantänevorschriften missachtet haben. Das soll auf Videoaufnahmen zu sehen sein.

 mehr »
Anzeige