Rose Pfister

Entwurf liegt im September vor: Lichtkunst soll Findorfftunnel sicherer machen
Entwurf liegt im September vor
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Durch ein künstlerisches Lichtkonzept soll der Findorfftunnel heller und sicherer werden. Kultur- und Bauressort wollen das Projekt vorantreiben. Ein Entwurf wird Ende September vorgestellt.

 mehr »
Vandalismus in Bremen-Osterholz: Steinskulptur am Marktplatz nach nur einem Tag zerstört
Vandalismus in Bremen-Osterholz
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag ein Kunstwerk zerschlagen, das erst am Donnerstag am Marktplatz in Bremen-Osterholz aufgestellt wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

 mehr »
Stadt zahlt Künstler 30.000 Euro: Wie ein Kunstwerk in Bremen verschwand
Stadt zahlt Künstler 30.000 Euro
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Bremen zahlt 30.000 Euro für ein verschwundenes Kunstwerk. Doch wie konnte die fünf Tonnen schwere Stahlskulptur verschwinden? Eine Rekonstruktion der Ereignisse.

 mehr »
Tunnelgestaltung in Lesum: Werk von Käthe Kollwitz steht im Mittelpunkt
Tunnelgestaltung in Lesum
Werk von Käthe Kollwitz steht im Mittelpunkt

Künstler Lucas Odahara wird den Fußgängertunnel an der Käthe-Kollwitz-Straße in Lesum gestalten. Eine Fachjury hatte seinen Entwurf ausgewählt. Der Beirat stimmte nach einer Diskussion ebenfalls zu.

 mehr »
Kunst gegen Angsträume: Wale verschönern den Tunnel
Kunst gegen Angsträume
Wale verschönern den Tunnel

Mit Kunst will die Kulturbehörde gegen Angsträume vorgehen. Eine Jury hat den Entwurf von Künstler Felix Dreesen für die Gestaltung einer Unterführung in Marßel ausgewählt. Sein Motiv sind Wale.

 mehr »
Kunst im öffentlichen Raum: Symbol für das Miteinander der Kulturen
Kunst im öffentlichen Raum
Symbol für das Miteinander der Kulturen

Die Bremer Künstlerin Edeltraut Rath hat den Durchgang zwischen Rosenakstraße und Gröpelinger Heerstraße neu gestaltet. Anwohnern und Beiratsvertretern gefällt das Motiv, das sie für Gröpelingen entworfen hat.

 mehr »
Bremer Steintor: Eingangsbereich der Helenenstraße soll umgestaltet werden
Bremer Steintor
Eingangsbereich der Helenenstraße soll umgestaltet werden

Die Helenenstraße soll ins Netz der öffentlichen Straßen eingegliedert werden. Darüber herrscht Einigkeit - nicht aber darüber, was mit der alten Mauer in ihrem Eingangsbereich passieren soll.

 mehr »
Austausch in der Kunsthalle Bremen: Bürger diskutieren über den Kulturförderbericht
Austausch in der Kunsthalle Bremen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Bei einem Bürgerdialog in der Kunsthalle Bremen wurde am Dienstagabend vor allem über den Kulturförderbericht angeregt diskutiert.

 mehr »
Bremen-Oslebshausen: Knast-Künstler liefern Schweine
Bremen-Oslebshausen
Knast-Künstler liefern Schweine

Die Bildhauerwerkstatt des Oslebshauser Gefängnisses versorgt den Lür-Kropp-Hof mit Tierskulpturen, darunter eine stattliche Sau und fünf süße Ferkel.

 mehr »
Anzeige