Rote Armee Fraktion RAF

Gastkommentar über die Rote Hilfe: Verfassungsfeindlich, linksextremistisch und gewaltorientiert
Gastkommentar über die Rote Hilfe
schließen X
Bisher 17 Kommentare

Der Widerspruch, dass der Bremer Verfassungsschutz vor der Roten Hilfe warnte, schien bei den Koalitionsverhandlungen mit den Linken weder SPD noch Grüne zu stören, meint Gastautor Ralf Altenhof.

 mehr »
Bremen trauert um Josef Hattig: Beck's und Bremen ließ er sich nicht nehmen
Bremen trauert um Josef Hattig
Beck's und Bremen ließ er sich nicht nehmen

Bremens ehemaliger Wirtschaftssenator Josef Hattig ist nach langer Krankheit mit 89 Jahren verstorben. Erinnerungen an einen Manager, der in die Politik wechselte, und den Jade-Weser-Port mit auf den Weg brachte.

 mehr »
Benjamin Reimers recherchiert zur RAF: Auf der Spur der Terroristen
Benjamin Reimers recherchiert zur RAF
Auf der Spur der Terroristen

Seit bald 30 Jahren sind drei Ex-Terroristen auf der Flucht. Nicht nur die Staatsanwaltschaft Verden ermittelt. Auch Journalist Benjamin Reimers sucht nach Spuren – auch in Vegesack.

 mehr »
Recherche in Vegesack und Verden: Auf der Spur der Terroristen
Recherche in Vegesack und Verden
Auf der Spur der Terroristen

Seit bald 30 Jahren sind drei Ex-Terroristen auf der Flucht. Nicht nur die Staatsanwaltschaft Verden ermittelt. Auch ein Journalist sucht nach Spuren – auch in Vegesack.

 mehr »
RAF-Terroristen: Auf der Spur der Terroristen
RAF-Terroristen
Auf der Spur der Terroristen

Seit bald 30 Jahren sind drei Ex-Terroristen auf der Flucht. Nicht nur die Staatsanwaltschaft Verden ermittelt. Auch ein Journalist sucht nach Spuren – auch in Vegesack.

 mehr »
Debatte in der Bürgerschaft: Grundsatzdebatte und Ordnungsrufe
Debatte in der Bürgerschaft
Grundsatzdebatte und Ordnungsrufe

Ein von der CDU eingereichter Antrag mit dem Titel „Kein Pardon für sprachliche Brandstifter“ wurde im Diskussionsverlauf schnell zu einer Grundsatzdebatte zu Gewalt in der Sprache und der Politik.

 mehr »
Polizeichef Uwe Jordan: Dienstschluss nach 44 Jahren
Polizeichef Uwe Jordan
Dienstschluss nach 44 Jahren

Uwe Jordan, Chef der Polizeiinspektion Verden/Osterholz, geht nach 44 Jahren in den Ruhestand. Der Outdoorfan freut sich auf seine Enkel und Reisen nach Norwegen.

 mehr »
Polizeichef Uwe Jordan: Dienstschluss nach 44 Jahren
Polizeichef Uwe Jordan
Dienstschluss nach 44 Jahren

Uwe Jordan, Chef der Polizeiinspektion Verden/Osterholz, geht nach 44 Jahren in den Ruhestand. Der Outdoorfan freut sich auf seine Enkel und Reisen nach Norwegen.

 mehr »
Das Porträt: Dienstleister für Bürger und Kollegen
Das Porträt
Dienstleister für Bürger und Kollegen

Uwe Jordan, Polizeichef in Verden/Osterholz, geht nach 44 Jahren in den Ruhestand. Der Outdoorfan freut sich auf seine Enkel und Reisen nach Norwegen.

 mehr »
Kommentar über Rechtsextremisten: Knietief im braunen Sumpf
Kommentar über Rechtsextremisten
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Ergebnisse des Thüringer NSU-Ausschusses sind eher dürftig, aber im Prozess um die Chemnitzer Neonazi-Truppe kann sich der Rechtsstaat bewähren, meint Politikredakteur Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Anzeige