Rudern

Erste Medaillen am Freitag: Das bringt der Tag bei den European Championships
Erste Medaillen am Freitag
Das bringt der Tag bei den European Championships

Am Freitag werden bei den European Championships die ersten Medaillen vergeben. Sportler im Schwimmbecken, auf der Bahn und im Ruderboot wollen ihr Können zeigen.

 mehr »
European Championships: Deutschland-Achter bei EM auf Goldkurs - Vorlaufsieger
European Championships
Deutschland-Achter bei EM auf Goldkurs - Vorlaufsieger

Seit 2016 ist der Deutschland-Achter in Finalrennen ungeschlagen. Nun will er auch bei der EM seine lange Siegesserie fortsetzen. Der Vorlauf lief erfolgreich, auch wenn der Trainer kurz nervös wurde.

 mehr »
In Glasgow und Berlin: Die deutschen Favoriten bei den European Championships
In Glasgow und Berlin
Die deutschen Favoriten bei den European Championships

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten chancenreich dabei.

 mehr »
Ruder-Klassiker: Deutschland-Achter triumphiert auf Rotsee
Ruder-Klassiker
Deutschland-Achter triumphiert auf Rotsee

Siege im Achter und Frauen-Doppelvierer, Coup im Einer. Die deutschen Paradeboote scheinen für die EM und WM gerüstet. Besonders erfreulich: Erstmals seit Marcel Hacker ist der DRV dank Oliver Zeidler wieder in der Skiff-Weltelite vertreten.

 mehr »
Deutschland-Achter Favorit: Zwei deutsche Einer-Ruderer im Finale auf dem Rotsee
Deutschland-Achter Favorit
Zwei deutsche Einer-Ruderer im Finale auf dem Rotsee

Der Deutsche Ruderverband (DRV) hat wieder Einer-Fahrer von internationalem Format. Mit Oliver Zeidler und Tim Ole Naske zogen gleich zwei Skuller in den Endlauf des Weltcup-Finales auf dem Luzerner Rotsee ein.

 mehr »
Verkehrsunfall: Olympia-Ruderer und Ex-IOC-Mitglied Baar gestorben
Verkehrsunfall
Olympia-Ruderer und Ex-IOC-Mitglied Baar gestorben

Er galt als einer der prominentesten Ruderer Deutschlands und erwarb sich Verdienste als Mitglied des IOC und des NOK. Roland Baar ist am vergangenen Wochenende bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

 mehr »
Gebürtiger Osterholz-Scharmbecker: Olympia-Ruderer und Ex-IOC-Mitglied Roland Baar gestorben
Gebürtiger Osterholz-Scharmbecker
Olympia-Ruderer und Ex-IOC-Mitglied Roland Baar gestorben

Er galt als einer der prominentesten Ruderer Deutschlands und erwarb sich Verdienste als Mitglied des IOC und des NOK. Der Osterholz-Scharmbecker Roland Baar ist am vergangenen Wochenende bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

 mehr »
Rudern: Deutschland-Achter gewinnt Weltcuprennen in Linz
Rudern
Deutschland-Achter gewinnt Weltcuprennen in Linz

Der Deutschland-Achter hat beim Ruder-Weltcup in Linz vor Olympiasieger Großbritannien und den Niederlanden gewonnen und die Niederlagen der Vortage vergessen gemacht.

 mehr »
Siegesserie fortgesetzt: Deutschland-Achter gewinnt Weltcuprennen in Belgrad
Siegesserie fortgesetzt
Deutschland-Achter gewinnt Weltcuprennen in Belgrad

Der Deutschland-Achter hat zum Auftakt des Ruder-Weltcups 2018 seine beeindruckende Siegesserie fortgesetzt.

 mehr »
Rudern: Deutschland-Achter startet mit Sieg in Essen in Saison
Rudern
Deutschland-Achter startet mit Sieg in Essen in Saison

Im vergangenen Jahr gab es für den Deutschland-Achter keine Niederlage. Auch die neue Regattasaison begann für das Ruder-Team erfolgreich. Der Sieg in Essen macht Mut für die kommenden Aufgaben.

 mehr »
Anzeige