Russland

Russland
Söder will mit Putin auch über Tiergarten-Mord sprechen

CSU-Chef Markus Söder will bei seinem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin auch den mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier in Berlin ansprechen. Eine vollständige Kooperation bei der Aufklärung des Falles sei notwendig, sagte Söder in Moskau. ...

 mehr »
Großbritannien
Steinmeier: Wir bekämpfen Antisemitismus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich 75 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz zur deutschen Schuld am Holocaust bekannt und den Schutz jüdischen Lebens heute zugesagt. „Dieses Deutschland wird sich selbst nur dann ...

 mehr »
Historische Rede: „Es ist dasselbe Böse“ - Steinmeiers Mahnung in Yad Vashem
Historische Rede
„Es ist dasselbe Böse“ - Steinmeiers Mahnung in Yad Vashem

Die Weltgemeinschaft gedenkt der Befreiung des KZ Auschwitz vor 75 Jahren. Rund 50 Staats- und Regierungschefs sind dazu nach Yad Vashem gekommen. Erstmals darf dort das Staatsoberhaupt aus dem Land der Täter sprechen. Steinmeier gibt eine feste ...

 mehr »
Regierung
Russische Abgeordnete diskutieren Entwurf für Verfassungsänderungen

Das russische Unterhaus des Parlaments wird heute in einer ersten Lesung über die von Kremlchef Wladimir Putin eingebrachten Verfassungsänderungen beraten. Die Sitzung der Duma soll um 8.00 Uhr MEZ beginnen, teilte Parlamentschef Wjatscheslaw ...

 mehr »
Großbritannien
Staatsgäste aus fast 50 Ländern bei Holocaust-Gedenken

Staats- und Regierungschefs aus fast 50 Ländern erinnern heute in Israel an die Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren. Nach Angaben des israelischen Außenministeriums handelt es sich um das größte Staatsereignis seit der ...

 mehr »
Manipulationsvorwürfe: Wada schließt Moskauer Doping-Testlabor erneut
Manipulationsvorwürfe
Wada schließt Moskauer Doping-Testlabor erneut

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat das Testlabor in Moskau am Mittwoch erneut vorübergehend geschlossen. Grundlage dafür ist die Entscheidung ihres Exekutivkomitees vom 9. Dezember, teilte die in Montreal ansässige Organisation mit.

 mehr »
Großbritannien
Steinmeier: Holocaust verpflichtet gegen Antisemitismus

Die Verantwortung für den millionenfachen Mord an den Juden durch die Nationalsozialisten verpflichtet die Deutschen nach Auffassung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auch zum Eintreten gegen Antisemitismus heute. Nach einem Gespräch mit ...

 mehr »
Historische Rede: Steinmeier: Verpflichtet zum Eintreten gegen Antisemitismus
Historische Rede
Steinmeier: Verpflichtet zum Eintreten gegen Antisemitismus

Staatsgäste aus fast 50 Ländern erinnern in Yad Vashem an die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren - es soll das größte Staatsereignis in Israels Geschichte werden. Als erster deutscher Präsident wird Steinmeier dabei eine Ansprache halten.

 mehr »
Gedenken an Auschwitz-Befreiung: Steinmeier fliegt nach Israel
Gedenken an Auschwitz-Befreiung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Weltweit werden Juden bedroht. Auch in Deutschland, wie der Anschlag auf die Synagoge in Halle gezeigt hat. Vor diesem Hintergrund fliegt der Bundespräsident zum Holocaust-Gedenken nach Israel.

 mehr »
Regierung
Neue russische Regierung vorgestellt

Der neue russische Regierungschef Michail Mischustin hat in Moskau im Beisein von Kremlchef Wladimir sein Kabinett vorgestellt. Demnach arbeiten Außenminister Sergej Lawrow, der seit fast 16 Jahren im Amt ist, und Verteidigungsminister Sergej ...

 mehr »
Anzeige