Ryanair

Überprüfung von Boeing 737-800: Ryanair weist Bericht über Probleme wegen Rissen zurück
Überprüfung von Boeing 737-800
Ryanair weist Bericht über Probleme wegen Rissen zurück

Der Billigflieger Ryanair hat einen Bericht der britischen Zeitung „The Guardian“ zurückgewiesen, wonach die Fluggesellschaft mindestens drei Maschinen wegen Haarrissen am Boden hält.

 mehr »
Europas größter Billigflieger: Brexit und Boeing-Debakel dämpfen Euphorie bei Ryanair
Europas größter Billigflieger
Brexit und Boeing-Debakel dämpfen Euphorie bei Ryanair

Das Sommerquartal verlief für Ryanair gut: Umsatz und Gewinn stiegen, die Aktie legte nach Vorlage der Zahlen zu. Der Winter hingegen dürfte es für den Billiganbieter in sich haben - und zwar noch mehr als sonst.

 mehr »
Neuer Ärger für Boeing?: Qantas prüft 737 NG nach Entdeckung von Riss
Neuer Ärger für Boeing?
Qantas prüft 737 NG nach Entdeckung von Riss

Der Airbus-Rivale Boeing steckt wegen des Debakels rund um den nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegten Bestseller 737 Max schon tief genug in der Krise. Jetzt droht auch das weit verbreitete Vorgängermodell 737 NG zum ernsthaften Problemfall ...

 mehr »
Kommentar zur Finanzspritze: Bremens Flughafen braucht mehr Ehrlichkeit
Kommentar zur Finanzspritze
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Bremen greift seinem Flughafen mit einer Millionen-Finanzspritze unter die Arme. Woran es dem Flughafen neben dem nötigen Geld noch fehlt, kommentiert Florian Schwiegershausen.

 mehr »
Billigflieger: Ryanair gibt Basis am Flughafen Hamburg im Winter auf
Billigflieger
Ryanair gibt Basis am Flughafen Hamburg im Winter auf

Der Billigflieger Ryanair gibt im Winter seine Basis am Hamburger Flughafen auf. Der Standort mit zwei dort stationierten Maschinen werde zum 8. Januar geschlossen, wie der Flughafen Hamburg mitteilte.

 mehr »
Nachhaltigkeit: Wie umweltbewusstes Reisen gelingen kann
Nachhaltigkeit
Wie umweltbewusstes Reisen gelingen kann

Je weiter das Reiseziel entfernt ist, desto schädlicher ist dies für das Klima. Tourismus ist jedoch grundsätzlich eine ökologische Belastung. Wer die Natur schonen möchte, sollte bewusster reisen.

 mehr »
Erstmals Tarifvertrag: Ryanair: Mehr Geld und deutsches Steuerrecht für Piloten
Erstmals Tarifvertrag
Ryanair: Mehr Geld und deutsches Steuerrecht für Piloten

Nach mehreren Streikwellen und langwierigen Verhandlungen erhalten die in Deutschland stationierten Piloten des Billigfliegers Ryanair erstmals einen Gehaltstarifvertrag. Das teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mit.

 mehr »
Britische Piloten im Ausstand: Ryanair: Trotz Streiks keine Einschränkungen im Flugbetrieb
Britische Piloten im Ausstand
Ryanair: Trotz Streiks keine Einschränkungen im Flugbetrieb

Die irische Billigairline Ryanair hat am Montag nach eigenen Angaben trotz eines Streiks ihrer britischen Piloten vorerst keine Einschränkungen im Flugbetrieb hinnehmen müssen.

 mehr »
Tourismus in Bremen: Briten seltener in Bremer Betten
Tourismus in Bremen
Briten seltener in Bremer Betten

Der nahende Brexit wirkt sich auf die Übernachtungszahlen britischer Gäste in Bremen aus. Auch US-Bürger übernachten weniger in Bremen, wie die Haljahresbilanz 2019 zeigt. Eine Ursachenforschung.

 mehr »
Neun Monate nach Einigung: Immer noch kein Tarifvertrag für deutsche Ryanair-Piloten
Neun Monate nach Einigung
Immer noch kein Tarifvertrag für deutsche Ryanair-Piloten

Nach mehreren Streikwellen hatten sich der Billigflieger Ryanair und die Vereinigung Cockpit im Dezember 2018 auf Grundzüge eines Tarifwerks geeinigt. Die Umsetzung steht aber immer noch aus.

 mehr »
Anzeige