Südkorea

Havarie vor Georgia: US-Küstenwache rettet alle Seeleute aus gekentertem Frachter
Havarie vor Georgia
US-Küstenwache rettet alle Seeleute aus gekentertem Frachter

Vor der Küste des US-Bundesstaates Georgia kentert ein Frachter. Vier Besatzungsmitglieder sind zunächst an Bord eingeschlossen. Doch Retter können die Seeleute bergen.

 mehr »
Nordkorea
Südkorea: Nordkorea feuert erneut „Projektile“ ab

Nordkorea hat nur wenige Stunden nach einem an Bedingungen geknüpften Gesprächsangebot an die USA erneut Raketen getestet. Zwei „Projektile“ von kurzer Reichweite seien nach dem Start aus einer Region nördlich der nordkoreanischen Hauptstadt ...

 mehr »
USA
US-Küstenwache rettet alle Seeleute aus gekentertem Frachter

Nach dem Kentern eines Frachters vor der Südostküste der USA sind alle vier eingeschlossenen Besatzungsmitglieder gerettet worden. Die US-Küstenwache teilte zunächst mit, es sei gelungen, drei Männer aus dem Rumpf zu befreien. Die Bergung des ...

 mehr »
Vor Südostküste der USA: Küstenwache rettet drei Seeleute aus gekentertem Frachter
Vor Südostküste der USA
Küstenwache rettet drei Seeleute aus gekentertem Frachter

Vor der Küste des US-Bundesstaates Georgia kentert ein Frachter. Vier Seeleute sind an Bord eingeschlossen. Drei können gerettet werden. Ein Besatzungsmitglied steckt noch fest in dem havarierten Schiff.

 mehr »
Südkorea
Mehrere Tote durch Taifun „Lingling“ in Süd- und Nordkorea

Der Taifun „Lingling“ hat mehrere Menschen in Süd- und Nordkorea in den Tod gerissen. Das südkoreanische Innenministerium teilte mit, dass drei Menschen ums Leben gekommen und 24 weitere Personen verletzt worden seien. Die staatlichen Medien im ...

 mehr »
Südkorea
Drei Tote durch Taifun „Lingling“ in Südkorea

Durch den Taifun „Lingling“ sind in Südkorea mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Zudem seien Dutzende Menschen verletzt worden, berichtet die nationale Nachrichtenagentur Yonhap. Gut 161 000 Haushalte seien zeitweise ohne Strom gewesen. ...

 mehr »
Südkorea
Samsungs auffaltbares Smartphone in Südkorea im Handel

Samsung hat sein erstes auffaltbares Smartphone zunächst auf dem einheimischen Markt in Südkorea in den Handel gebracht. Südkorea sei das erste Land, in dem das Galaxy Fold verkauft werde, teilte der Smartphone-Marktführer mit. Weitere Länder sollen ...

 mehr »
Trotz Fehlstart mit „Fold“: Bericht: Samsung plant günstigeres Falt-Smartphone für 2020
Trotz Fehlstart mit „Fold“
Bericht: Samsung plant günstigeres Falt-Smartphone für 2020

Samsung hat laut einem Medienbericht trotz des Fehlstarts bei seinem ersten Auffalt-Smartphone noch größere Pläne für die Geräteklasse. Der Smartphone-Marktführer wolle Anfang kommenden Jahres ein kleineres und günstigeres Modell vorstellen, schrieb ...

 mehr »
Lee Jae Yong: Korruption: Samsung-Erben droht neue Haftstrafe
Lee Jae Yong
Korruption: Samsung-Erben droht neue Haftstrafe

Schlechte Nachrichten für Samsung: Der inoffizielle Chef des größten südkoreanischen Konglomerats, Lee Jae Yong, soll wegen Korruption zurück auf die Anklagebank. Das höchste Gericht weist den Fall zurück an eine untergeordnete Instanz.

 mehr »
Seoul such den Dialog: Japan streicht Südkorea von Liste bevorzugter Handelspartner
Seoul such den Dialog
Japan streicht Südkorea von Liste bevorzugter Handelspartner

Den USA bereitet das angespannte Verhältnis zwischen ihren Verbündeten Südkorea und Japan große Sorgen. Ein Handelsstreit verschärft sich zusehends. Sogar von „Feind“ ist die Rede.

 mehr »
Anzeige