Sachsen-Anhalt

Bayern
Ingolstadt verliert Kellerduell - Duisburg holt Sieg

Der FC Ingolstadt hat das Kellerduell gegen den 1. FC Magdeburg verloren und einen raschen Rückschlag im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga erlitten. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller unterlag am Freitag vor heimischem Publikum mit 0:1 und ...

 mehr »
Sachsen
Laschet: Bund hat 40 Milliarden für Kohlereviere zugesagt

Der Bund will nach Aussage von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet den Ländern die von der Kohlekommission vorgeschlagenen Hilfen für den Strukturwandel zukommen lassen. Er habe den RWE-Tagebaubeschäftigten bei einer Betriebsversammlung berichten ...

 mehr »
Sachsen
Kohle: Bund und Länder wollen zügig Plan für Strukturwandel

Bund und Länder wollen beim geplanten Kohleausstieg zügig einen Fahrplan für den milliardenteuren Strukturwandel erarbeiten. Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte bis zum Mai ein Gesetz über Maßnahmen in den betroffenen Regionen an. Dazu habe sich ...

 mehr »
Sachsen
Kohleausstieg: Bis Mai Maßnahmen für Strukturwandel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Kohleausstieg bis zum Mai ein Gesetz über Maßnahmen für den Strukturwandel in den betroffenen Regionen angekündigt. Dazu habe sich die Bundesregierung verpflichtet, sagte sie nach einer Konferenz mit den ...

 mehr »
Sachsen-Anhalt
Neue Cyberagentur kommt in die Region Halle-Leipzig

Die Bundesregierung wird die neue Cyberagentur in der Region Halle-Leipzig ansiedeln. Das gaben Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Bundesinnenminister Horst Seehofer in Berlin bekannt. Die Bundesregierung will den Staat und die Bürger ...

 mehr »
Sachsen-Anhalt
Streit um teuren Kohleausstieg - Risiko oder riesige Chance?

Schon wenige Tage nach der mühsamen Einigung der Kohlekommission gibt es Streit um den deutschen Ausstieg aus dem Kohlestrom. Der Wirtschaftsflügel der Union warnt vor enormen Kosten und Risiken, spricht von „Symbolpolitik“ - und verärgert damit den ...

 mehr »
Sachsen
Politik beim Kohleausstieg am Zug - Konzept angekündigt

Beim geplanten Kohleausstieg sind nun Bund und Länder am Zug. Die Bundesregierung kündigte ein „belastbares Energiekonzept“ an. Sie sagte den betroffenen Regionen außerdem Unterstützung beim Strukturwandel zu. Es gehe darum, den Regionen im ...

 mehr »
Nach Kohlekompromiss: Regionen fordern schnell Klarheit
Nach Kohlekompromiss
Regionen fordern schnell Klarheit

Ausstieg bis 2038, 40 Milliarden Euro für die betroffenen Regionen - das schlägt die Kohlekommission vor. Politiker loben den erzielten Kompromiss. Doch wie kommt das Ergebnis in den Regionen vor Ort an?

 mehr »
„Ein Wildtier kehrt zurück“: Harzmuseum zeigt Sonderausstellung zum Wolf
„Ein Wildtier kehrt zurück“
Harzmuseum zeigt Sonderausstellung zum Wolf

Die Rückkehr des Wolfes in deutsche Wälder erregt viele Gemüter. Nun klärt eine Ausstellung in Wernigerode über die Lebensweise und den Eigenschaften des Tieres auf - und will dabei auch Raum für Diskussion und Austausch bieten.

 mehr »
Regierung kündigt Konzept an: Politik beim Kohleausstieg am Zug
Regierung kündigt Konzept an
Politik beim Kohleausstieg am Zug

Der Kohleausstieg wird viel Geld kosten. Nach dem Konzept der Kohlekommission muss nun die Bundesregierung liefern. Sie nennt drei klare Kriterien.

 mehr »
Anzeige