Samir Akika

Premiere am Theater Bremen: Tanz die Patchworkfamilie!
Premiere am Theater Bremen
Tanz die Patchworkfamilie!

In dem Stück „Bravehearts“ führen der Choreograf Samir Akika und die Akteurinnen Kiri Haardt und Geraldine Rummel die Chancen und Härten von Künstlerinnenbiografien anhand einer Mutter-Tochter-Beziehung vor.

 mehr »
Jugendsparte des Theaters Bremen: Auf Erkundungsreisen
Jugendsparte des Theaters Bremen
Auf Erkundungsreisen

Die Themen Rassismus und Definition von Geschlechterrollen stehen im Zentrum der sieben Produktionen, die die Jugendsparte des Bremer Theaters in der Spielzeit 2019/20 an den Start bringt.

 mehr »
Kompanie Unusual Symptoms: Tanz das soziale Netzwerk!
Kompanie Unusual Symptoms
Tanz das soziale Netzwerk!

Dem Körper als Träger von Persönlichkeit widmet sich die Tanzsparte des Theaters Bremen in der kommenden Spielzeit in gleich mehreren Produktionen.

 mehr »
Tanzpremiere im Kleinen Haus: Herr Akika sucht das Glück
Tanzpremiere im Kleinen Haus
Herr Akika sucht das Glück

Am Theater Bremen feiert die Kompanie Unusual Symptoms die Vorzüge eines Lebens in Bewegung. Die bunte Choreografie des vormaligen Spartenleiters Samir Akika atmet viel spielerische Leichtigkeit.

 mehr »
Choreografie im Zeichen des Übergangs: Bremens Tanzsparte probt Neubeginn
Choreografie im Zeichen des Übergangs
Bremens Tanzsparte probt Neubeginn

Am Donnerstag wird „Hiatus“ aufgeführt, die erste reguläre Choreografie nach dem Rückzug von Samir Akika. Seine Nachfolger Gregor Runge und Alexandra Morales sind frohen Mutes.

 mehr »
Interview zum Theater Bremen: "Auf Augenhöhe mit dem Publikum"
Interview zum Theater Bremen
"Auf Augenhöhe mit dem Publikum"

Der Generalintendant des Theaters Bremen, Michael Börgerding, spricht im Interview über die kommende Spielzeit, Besucherzahlen und den Vorwurf, das Bremer Theater sei "zu verkopft".

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige