Schäfer

Wolfsburg-Sportdirektor: Schäfer: 100-Millionen-Ablösen moralisch nicht vertretbar
Wolfsburg-Sportdirektor
Schäfer: 100-Millionen-Ablösen moralisch nicht vertretbar

Sportdirektor Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg glaubt, dass die aktuelle Coronavirus-Krise großen Einfluss auf das Transfergeschehen im Profifußball haben wird.

 mehr »
Abschuss von Problemwölfen: „Lex Wolf“ im Kabinett - Schäfer loben Pläne der Regierung
Abschuss von Problemwölfen
„Lex Wolf“ im Kabinett - Schäfer loben Pläne der Regierung

Seit rund 20 Jahren ist der Wolf zurück in Deutschland, aber wie man mit ihm Leben soll, ist heftig umstritten. Die Bundesregierung hat sich nun darauf geeinigt, in bestimmten Fällen den Abschuss zu erleichtern. Wie kommt das an?

 mehr »
Turn-Weltmeisterin: Pauline Schäfer und Trainerin Frehse gehen getrennte Wege
Turn-Weltmeisterin
Pauline Schäfer und Trainerin Frehse gehen getrennte Wege

Turn-Weltmeisterin Pauline Schäfer hat sechs Wochen vor der WM in Doha überraschend die Zusammenarbeit mit Trainerin Gabi Frehse ausgesetzt.

 mehr »
Deutsche Turn-Weltmeisterin: WM-Trubel abgeklungen: Pauline Schäfer visiert neue Ziele an
Deutsche Turn-Weltmeisterin
WM-Trubel abgeklungen: Pauline Schäfer visiert neue Ziele an

Fast acht Monate ist es her, dass Pauline Schäfer für einen der überraschendsten WM-Titel der deutschen Turn-Geschichte sorgte. Danach ließ sie es ruhiger angehen, konzentrierte sich auf das Einstudieren neuer Übungen. Nun greift die Weltmeisterin ...

 mehr »
Erster Titel im Iran: Schäfer gewinnt Pokal mit Esteghlal Teheran
Erster Titel im Iran
Schäfer gewinnt Pokal mit Esteghlal Teheran

Winfried Schäfer hat mit Esteghlal Teheran seinen ersten Titel im Iran gewonnen. Im Pokalfinale bezwang Schäfers Team den Zweitligisten Chuneh-be-Chuneh Babol mit 1:0.

 mehr »
Ex-Bundesliga-Trainer: Schäfer im Iran gefeiert - „Mehr als nur ein Fußballjob“
Ex-Bundesliga-Trainer
Schäfer im Iran gefeiert - „Mehr als nur ein Fußballjob“

Winnie Schäfer ist in Teheran beliebt wie kein anderer deutscher Fußballtrainer vor ihm. Auch er liebt Land und Leute. Aber er vermisst seine Frau und seine Tochter - und die deutsche Bratwurst.

 mehr »
Deutschland
1. FC Köln benennt Südtribüne nach Weltmeister Hans Schäfer

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln wird die Südtribüne des RheinEnergieStadions nach dem verstorbenen Club-Idol Hans Schäfer benennen. "Hans Schäfer ist ein absolutes kölsches Idol. Deshalb hat der Aufsichtsrat den Beschluss gefasst – das ...

 mehr »
Laut Bericht: Atomstreit belastet Schäfers Vertragsverhandlungen im Iran
Laut Bericht
Atomstreit belastet Schäfers Vertragsverhandlungen im Iran

Teheran (dpa) – Der Atomstreit zwischen dem Iran und den USA und die damit verbundenen Wirtschaftssanktionen belasten die Vertragsverhandlungen von Winfried Schäfer im Iran.

 mehr »
Club-Idol: 1. FC Köln benennt Südtribüne nach Weltmeister Schäfer
Club-Idol
1. FC Köln benennt Südtribüne nach Weltmeister Schäfer

Köln (dpa) - „De Knoll“ statt „The Kop“: Fußball-Bundesligist 1. FC Köln wird die Südtribüne des RheinEnergieStadions nach dem verstorbenen Club-Idol Hans Schäfer benennen.

 mehr »
Ex-Bundesliga-Trainer: Esteghlal Teheran will Vertrag von Schäfer verlängern
Ex-Bundesliga-Trainer
Esteghlal Teheran will Vertrag von Schäfer verlängern

Teheran (dpa) – Der Vorstand von Esteghlal Teheran will den Vertrag mit Trainer Winfried Schäfer verlängern. "Unsere erste Priorität im neuen Jahr ist die Vertragsverlängerung mit Schäfer", sagte Vorstandsmitglied Hussein Namasi.

 mehr »
Anzeige