Schach

Super-Onlineturnier: Schachweltmeister Carlsen startet mit Sieg
Super-Onlineturnier
Schachweltmeister Carlsen startet mit Sieg

Schachweltmeister Magnus Carlsen ist mit einem standesgemäßen Sieg in sein Super-Onlineturnier gestartet.

 mehr »
250.000 Dollar Preisgeld: Weltmeister Carlsen startet Online-Super-Schachturnier
250.000 Dollar Preisgeld
Weltmeister Carlsen startet Online-Super-Schachturnier

Großmeister grübeln, Computerhirne rechnen, ein sattes Preisgeld lockt. Und mittendrin: Schach-Weltmeister Magnus Carlsen. Der Norweger hat ein Online-Turnier organisiert, am Samstag geh's los. Dann muss der Champion gegen sieben etablierte Kollegen ...

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Schach matt in Jekaterinburg: WM-Kandidatenturnier gestoppt
Coronavirus-Pandemie
Schach matt in Jekaterinburg: WM-Kandidatenturnier gestoppt

Zuerst die Fußball-EM, dann Olympia. Nur die Schachwelt hielt trotz Corona-Pandemie weiter an ihrem Kandidatenturnier fest. Doch nun wird auch eines der letzten großen noch laufenden Sportevents gekappt. Es war ohnehin „ein Fest während der Pest“, ...

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Grischtschuk fordert Abbruch von Schach-WM-Kandidatenturnier
Coronavirus-Pandemie
Grischtschuk fordert Abbruch von Schach-WM-Kandidatenturnier

Der russische Schach-Großmeister Jan Nepomnjaschtschi hat beim WM-Kandidatenturnier in Jekaterinburg die alleinige Führung übernommen, doch sein Landsmann Alexander Grischtschuk sorgte mit einer überraschenden Forderung für Schlagzeilen.

 mehr »
Sportnation: Haaland, die Brüder Bö und Carlsen - immer wieder Norwegen
Sportnation
Haaland, die Brüder Bö und Carlsen - immer wieder Norwegen

Die Titelverteidigung im Blitzschach, ein Aufsehen erregender Transfer im Fußball und Sieg um Sieg im Wintersport. Warum sind die Norweger so erfolgreich?

 mehr »
Schach: Sottrumer Auswärtstriumph
Schach
Sottrumer Auswärtstriumph

Die Schachspieler aus dem Landkreis Verden haben größtenteils Niederlagen einstecken müssen. Eine Ausnahme bildete der SC Sottrum, der seine Begegnung in der Bezirksoberliga gewann.

 mehr »
In 101 Partien ungeschlagen: Schachweltmeister Carlsen bricht Rekord
In 101 Partien ungeschlagen
Schachweltmeister Carlsen bricht Rekord

Schachweltmeister Magnus Carlsen hat sich einen ganz besonderen Rekord gesichert: Der 28 Jahre alte Norweger blieb zum Abschluss des Turniers auf der Isle of Man in der 101. Partie in Serie ungeschlagen.

 mehr »
Schach: Riede und Thedinghausen gehen neue Kooperation ein
Schach
Riede und Thedinghausen gehen neue Kooperation ein

Die Schachspieler des MTV Riede und TSV Thedinghausen spielen in dieser Saison in der gleichen Mannschaft. Als SG Riede/Thedinghausen treten sie in der B- und D-Klasse an.

 mehr »
Schach: Ein Weyher Trio für die Schach-Zukunft
Schach
Ein Weyher Trio für die Schach-Zukunft

Drei der acht Bremer Landesmeister kommen aus Weyhe. Für Emilia Marrufo, Patricia Gesell und Max Weidenhöfer steht nun im Juni die Herausforderung bei den Deutschen Meisterschaften bevor.

 mehr »
Schach-Bundesliga: Das Phantom aus Moskau
Schach-Bundesliga
Das Phantom aus Moskau

Daniil Dubov ist Weltmeister im Schnellschach und war Sekundant von Magnus Carlsen. Bundesligist SV Werder hat sich gern mit den Erfolgen des Schach-Profis geschmückt – und trennt sich trotzdem von ihm.

 mehr »
Anzeige