Schenkung

Urteil des Finanzgerichts: Wie Familien durch Schenkungen Steuern sparen
Urteil des Finanzgerichts
Wie Familien durch Schenkungen Steuern sparen

Schenkt die Großmutter der Enkelin ein Haus, greift ein Steuerfreibetrag. Höher fällt er aus, wenn die Eltern verschenken. Wer sie deshalb zum Sparen als „Mittler“ nutzen will, muss aber aufpassen.

 mehr »
Nicht nur Steuervorteile: Was bei Schenkung zu Lebzeiten zählt
Nicht nur Steuervorteile
Was bei Schenkung zu Lebzeiten zählt

Eine Schenkung bietet Angehörigen Steuervorteile. Wer schon zu Lebzeiten Vermögen weitergibt, sollte dies schriftlich vereinbaren. So kann man Streit unter späteren Erben vermeiden und sich eigene Rechte sichern - etwa ein lebenslanges Wohnrecht in ...

 mehr »
Innerhalb von zehn Jahren: Immobilienschenkung kann zurückgefordert werden
Innerhalb von zehn Jahren
Immobilienschenkung kann zurückgefordert werden

„Geschenkt ist geschenkt, zurückholen ist gestohlen“ - dieses Sprichwort gilt nicht bei Immobilien. Der Schenkende kann die Schenkung innerhalb einer Frist rückgängig machen. Doch darf auch der Sozialhilfeträger diesen Schritt veranlassen?

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige