Schiedsrichter

Pro und Kontra: Schärfere Regelauslegung: Fluch oder Segen für den Fußball?
Pro und Kontra
Schärfere Regelauslegung: Fluch oder Segen für den Fußball?

Es wird heftig diskutiert und gestritten in Fußball-Deutschland. Im Mittelpunkt: mal wieder die Schiedsrichter. Seit Beginn der Rückrunde gehen sie gegen das ständige Reklamieren, Schimpfen und Protestieren der Spieler und gegen Schauspielerei ...

 mehr »
Bundesliga: Der Kampf gegen die Meckerer: Spielen statt reden
Bundesliga
Der Kampf gegen die Meckerer: Spielen statt reden

Emotionen ja, aber bitte keine negativen Signale auch runter in den Amateurbereich. Die konsequente Ahndung von Undiszipliniertheiten der Profis hat für Wirbel gesorgt. Die Schiedsrichter dürften dabei bleiben. Die Frage ist, halten sich die Spieler ...

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Schiedsrichter-Chef will mehr Transparenz beim Videobeweis

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich hat trotz der anhaltenden Kritik am Videobeweis eine positive Zwischenbilanz gezogen. So seien in dieser Saison in der Fußball-Bundesliga bisher 53 Fehlentscheidungen verhindert worden. Verbesserungswürdig ...

 mehr »
Positive Zwischenbilanz: Schiedsrichter-Chef will mehr Transparenz beim Videobeweis
Positive Zwischenbilanz
Schiedsrichter-Chef will mehr Transparenz beim Videobeweis

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich hat trotz der anhaltenden Kritik am Videobeweis eine positive Zwischenbilanz gezogen.

 mehr »
Mehr Transparenz gefordert: Schiedsrichter Gräfe: Ansetzungen zu „wenig nach Leistung“
Mehr Transparenz gefordert
Schiedsrichter Gräfe: Ansetzungen zu „wenig nach Leistung“

Nach Meinung des deutschen Fußball- Spitzenschiedsrichters Manuel Gräfe wird bei den Ansetzungen „zu oft immer noch nach Politischem, Regionalem oder Persönlichem“ entschieden.

 mehr »
DFB-Projektleiter: Videobeweis-Chef Drees: Größte Veränderung seit 100 Jahren
DFB-Projektleiter
Videobeweis-Chef Drees: Größte Veränderung seit 100 Jahren

Der DFB-Projektleiter Jochen Dress hat Verständnis für die Kritik am Videobeweis, wirbt zugleich aber auch um Verständnis für die Schwierigkeiten.

 mehr »
Bundesliga: Videobeweis-Chef Drees: Am Überprüfungstempo arbeiten
Bundesliga
Videobeweis-Chef Drees: Am Überprüfungstempo arbeiten

Projektleiter Jochen Drees sieht die Arbeit der Videoassistenten in der Bundesliga-Hinrunde „positiver als in den Medien und der Öffentlichkeit oftmals dargestellt“.

 mehr »
Vorbild Bundesliga: DFB-Schiedsrichter-Chef: „Klaren Weg“ bei Unsportlichkeit
Vorbild Bundesliga
DFB-Schiedsrichter-Chef: „Klaren Weg“ bei Unsportlichkeit

Die Referees des Deutschen Fußball-Bundes sollen in der Rückrunde ein besonderes Augenmerk auf Respekt und Unsportlichkeit auf dem Platz sowie Gewaltprävention haben.

 mehr »
Umstrittene Technik: Zwischen „Quatsch“ und Verständnis: Videobeweis spaltet
Umstrittene Technik
Zwischen „Quatsch“ und Verständnis: Videobeweis spaltet

Handspiel oder nicht? Abseits? Höchstens mit dem Rand des Zehnagels. Torjubel? Erst mal verschoben. Der Videobeweis wird auch bis zur EM im Sommer ein Learning-by-doing-Projekt mit vielen Tücken bleiben.

 mehr »
DFL-Geschäftsführer: Seifert: Enger Titelkampf ist kein Zeichen der Schwäche
DFL-Geschäftsführer
Seifert: Enger Titelkampf ist kein Zeichen der Schwäche

Der spannende Meisterschaftskampf in der Bundesliga bringt Aufmerksamkeit und Quoten. Darüber freut sich natürlich auch DFL-Geschäftsführer Christian Seifert. Dass der deutsche Club-Fußball schlechter geworden sei, das bestreitet er.

 mehr »
Anzeige