Schlichtung

Angespanntes Verhältnis: Lufthansa und Ufo erwarten schwierige Schlichtung
Angespanntes Verhältnis
Lufthansa und Ufo erwarten schwierige Schlichtung

Auch am Ende des heftigsten Streiks muss man wieder miteinander sprechen. Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo haben noch Anlaufschwierigkeiten.

 mehr »
Vereinzelt noch Ausfälle: Nach Flugbegleiter-Streik weitgehend wieder Normalbetrieb
Vereinzelt noch Ausfälle
Nach Flugbegleiter-Streik weitgehend wieder Normalbetrieb

Der Streik der Kabinenbeschäftigten bei der Lufthansa hatte die Flugpläne am Donnerstag und Freitag durcheinandergewirbelt. Am Samstag gab es noch vereinzelt Ausfälle. Kommt jetzt die Schlichtung?

 mehr »
1500 Flüge ausgefallen: Flugbegleiter drohen mit neuen Streiks
1500 Flüge ausgefallen
Flugbegleiter drohen mit neuen Streiks

Die Gewerkschaft Ufo zeigt sich entschlossen zu weiteren Ausständen, falls Gespräche mit der Lufthansa ohne Ergebnis bleiben. Notfalls könnten auch andere Gesellschaften der Airline bestreikt werden. Am Wochenende steht für Passagiere viel auf dem ...

 mehr »
Erster Streiktag: Lufthansa und Ufo nehmen Kurs auf Schlichtung
Erster Streiktag
Lufthansa und Ufo nehmen Kurs auf Schlichtung

Der Streik der Flugbegleiter war erst wenige Stunden alt, als aus der Lufthansa-Zentrale die ersten Signale für eine Schlichtung kamen. Doch bis zu einer Einigung ist noch eine weite Strecke zu überwinden.

 mehr »
Schadenersatzforderungen: Nach Flugchaos-Sommer sinkt Zahl der Schlichtungsfälle
Schadenersatzforderungen
Nach Flugchaos-Sommer sinkt Zahl der Schlichtungsfälle

Bei Problemen mit einem Verkehrsunternehmen können sich Verbraucher an die Schlichtungsstelle wenden. Nach dem Chaos an deutschen Flughäfen taten das im vergangenen Jahr besonders viele. Doch langsam beruhigt sich die Situation.

 mehr »
Druck machen: Wie und wann sich Verbraucher bei der Bafin beschweren
Druck machen
Wie und wann sich Verbraucher bei der Bafin beschweren

Ärger mit der Bank? Streit mit der Versicherung? Nicht immer muss so ein Fall zwangsläufig vor Gericht enden. Neben Schlichtungsstellen können sich Verbraucher auch direkt an die Finanzdienstleistungsaufsicht wenden. Was dabei zu beachten ist.

 mehr »
Anzeige