Schulen

Jugend auf Droge?: Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Schulen
Jugend auf Droge?
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Schulen

Es ist ein erschreckender Trend: Drogendelikte an Schulen nehmen in vielen Bundesländern deutlich zu. Tausende Projekte warnen vor den Folgen. Doch die Präventionserfolge bleiben anscheinend aus.

 mehr »
Jugend auf Droge: Rauschgift-Kriminalität an Schulen nimmt zu
Jugend auf Droge
Rauschgift-Kriminalität an Schulen nimmt zu

Es ist ein erschreckender Trend: Drogendelikte an Schulen nehmen in vielen Bundesländern deutlich zu. Tausende Projekte warnen vor den Folgen. Doch die Präventionserfolge bleiben anscheinend aus.

 mehr »
Drogen
Drogen an Schulen - Länder mit teils deutlichem Anstieg

Ob Cannabis oder Crystal Meth: Auf Deutschlands Schulhöfen hat die Rauschgiftkriminalität in den vergangenen Jahren teils drastisch zugenommen. Das geht aus Zahlen der Landeskriminalämter und der Innenministerien hervor. In Baden-Württemberg etwa ...

 mehr »
Schulen
Musiklehrer kämpft gegen Vorwurf der Freiheitsberaubung

Der Fall des wegen Freiheitsberaubung verurteilten Musiklehrers Phillip Parusel wird heute vor dem Düsseldorfer Landgericht neu aufgerollt. Der Lehrer war in erster Instanz vom Amtsgericht in Neuss zu einer "Verwarnung mit Strafvorbehalt" verurteilt ...

 mehr »
Kinder
Schüler zwingen 15-Jährigen auf Pausenhof zum Schnapstrinken

Jugendliche sollen einen Mitschüler auf einem Schulhof im thüringischen Heiligenstadt zum Trinken größerer Mengen Alkohol gezwungen haben. Der 15-Jährige kam mit einem Alkoholwert von zwei Promille auf die Intensivstation einer Klinik, wie die ...

 mehr »
Schulen
Amoklauf an mexikanischer Schule - Schütze tot

Bei einem Amoklauf an einer Schule in Mexiko hat ein 15-Jähriger vier Menschen verletzt und sich selbst getötet. Der Jugendliche eröffnete bei dem Geschehen in Monterrey im Norden des Landes das Feuer auf eine Lehrerin und seine Mitschüler und ...

 mehr »
Schulen
Jugendlicher eröffnet Feuer in mexikanischer Schule - Fünf Verletzte

In einer Schule in der Stadt Monterrey im Norden von Mexiko hat ein 15-jähriger Schüler das Feuer eröffnet und drei Mitschüler sowie eine Lehrerin verletzt. Auch der Täter habe eine Schussverletzung erlitten, sagte ein Regierungssprecher. Bislang ...

 mehr »
Gefahr der Radikalisierung: Verschleierte Schülerin: Wissenschaftler warnen vor Debatte
Gefahr der Radikalisierung
Verschleierte Schülerin: Wissenschaftler warnen vor Debatte

Im politischen Streit um eine vollverschleierte Schülerin aus Belm bei Osnabrück haben Wissenschaftler vor der Gefahr einer Radikalisierung gewarnt.

 mehr »
PISA
PISA-Chef fordert bessere Arbeitsbedingungen für Lehrer

Der Chefkoordinator der PISA-Studie, Andreas Schleicher, hat bessere Arbeitsbedingungen für Lehrkräfte in Deutschland angemahnt. Nötig sei eine "Bildungsreform 2.0", sagte er der "Rheinischen Post". Dabei gehe es ihm vor allem um eine Verbesserung ...

 mehr »
Sprechen mit den Händen: Schüler lernen Gebärdensprache
Sprechen mit den Händen
Schüler lernen Gebärdensprache

Statt Theater spielen oder Singen lernen einige Gymnasiasten in Nürnberg die Sprache von Gehörlosen. Ihre Schule bietet Gebärdensprache als Wahlfach an.

 mehr »
Anzeige