Sea-Eye

Migranten werden verteilt: Lösung für Rettungsschiff „Alan Kurdi“
Migranten werden verteilt
Lösung für Rettungsschiff „Alan Kurdi“

Bahnt sich sowas wie ein schnelleres Verfahren bei der Verteilung von Bootsflüchtlingen an? Die Migranten von dem deutschen Rettungsschiff „Alan Kurdi“ dürfen zumindest relativ schnell von Bord. Deutschland hat bei der Lösung eine entscheidende ...

 mehr »
Debatte über Seenotrettung: Retter: Mindestens 70 Tote bei Bootsunglück im Mittelmeer
Debatte über Seenotrettung
Retter: Mindestens 70 Tote bei Bootsunglück im Mittelmeer

Ein Ende des erbitterten Streits über die Seenotrettung ist nicht in Sicht. Wird der Tod vieler Menschen im Mittelmeer etwas daran ändern?

 mehr »
Sea-Eye kündigt Hilfe an: 115 Migranten nach Bootsunglück vor libyscher Küste vermisst
Sea-Eye kündigt Hilfe an
115 Migranten nach Bootsunglück vor libyscher Küste vermisst

Während in Brüssel und Europas Hauptstädten um die Verteilung von Flüchtlingen gestritten wird, spielt sich im Mittelmeer die nächste Tragödie ab: 250 Migranten beginnen dort die gefährliche Überfahrt - fast die Hälfte wird nach einem schweren ...

 mehr »
Deutsches Rettungsschiff: Erleichterung: Malta nimmt Migranten der „Alan Kurdi“ auf
Deutsches Rettungsschiff
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Tagelang suchte die „Alan Kurdi“ nach einem sicheren Hafen für 65 Migranten. Am Sonntag dann die erlösende Nachricht: Malta lässt die Menschen an Land. Sie sollen auf europäische Länder verteilt werden - auch nach Deutschland. Die Integration begann ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige