Seefeld

Großes Finale der Schuster-Ära: WM-Skispringen: Mit „Eisei“ in die Geschichtsbücher?
Großes Finale der Schuster-Ära
WM-Skispringen: Mit „Eisei“ in die Geschichtsbücher?

Der Abschluss in Seefeld wird das letzte große Highlight in der Skisprung-Ära Werner Schuster. Mit dem neuen Doppel-Weltmeister Eisenbichler ist nochmal ein Novum möglich. Allzu viel Wehmut will der Kleinwalsertaler noch nicht aufkommen lassen.

 mehr »
Arzt weiter in Haft: Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben
Arzt weiter in Haft
Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben

Der im Zusammenhang mit den Doping-Razzien bei der Nordischen Ski-WM festgenommene Sportmediziner aus Erfurt bleibt in Haft. Ihm droht eine Gefängnisstrafe bis zu zehn Jahren. Die Spitze des deutschen Sports sieht keine Spur zu deutschen Athleten.

 mehr »
WM Ski nordisch: Doping-Skandal - Langläufer Dürr: „Habe Namen genannt“
WM Ski nordisch
Doping-Skandal - Langläufer Dürr: „Habe Namen genannt“

Skilangläufer Johannes Dürr hat mit der Staatsanwaltschaft konkret über Personen gesprochen, die ihm beim Doping geholfen haben.

 mehr »
Österreich
Nach Razzia: Österreich zieht Langlauf-Staffel zurück

Österreich wird in der Männer-Staffel bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld am Freitag nicht vertreten sein. Der gastgebende Skiverband verzichtet nach den Festnahmen von zwei Athleten wegen Blutdopingverdachts auf eine Teilnahme. Der ÖSV verfügt in ...

 mehr »
Nach Doping-Razzien: DSV-Vorstandsmitglied: „Nicht Erfolg um jeden Preis“
Nach Doping-Razzien
DSV-Vorstandsmitglied: „Nicht Erfolg um jeden Preis“

Vorstandsmitglied Stefan Schwarzbach hat die wirtschaftliche Bedeutung von dopingfreiem Sport für den Deutschen Skiverband hervorgehoben.

 mehr »
Ausblick: Das bringt der Wintersporttag
Ausblick
Das bringt der Wintersporttag

Dritte Chance für Eric Frenzel: Bei den Nordischen Kombinierern steht in Seefeld das WM-Einzel von der Normalschanze an. Im Langlauf will die Damen-Staffel ihre Außenseiter-Chance nutzen.

 mehr »
Wintersport
Skispringerin Althaus holt WM-Silber - Lundby siegt

Katharina Althaus hat den deutschen Skispringerinnen die nächste WM-Medaille beschert. Die 22-Jährige musste sich im österreichischen Seefeld nur Maren Lundby aus Norwegen ganz knapp geschlagen geben. Bronze holte die Österreicherin Daniela ...

 mehr »
Zweite Medaille in Seefeld: Auf den Schultern der Brüder: Althaus feiert Silber-Coup
Zweite Medaille in Seefeld
Auf den Schultern der Brüder: Althaus feiert Silber-Coup

Nach Gold im Team holt die Allgäuerin Katharina Althaus auch im Einzel eine Medaille. Nur Maren Lundby ist in einem Herzschlagfinale stärker. Die Deutsche freut sich über eine WM-Premiere.

 mehr »
Wintersport
Doping-Razzia: Athlet bei Ski-WM auf frischer Tat ertappt

Das österreichische Bundeskriminalamt hat bei der Razzia rund um die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld einen Athleten bei einem Dopingvergehen erwischt. Es sei gelungen, auch einen Sportler auf frischer Tat zu erleben, teilte das ...

 mehr »
Nordische Ski-WM: Norweger Sundby gewinnt Gold im Langlauf - Katz auf Rang 13
Nordische Ski-WM
Norweger Sundby gewinnt Gold im Langlauf - Katz auf Rang 13

Der norwegische Langläufer Martin Johnsrud Sundby hat bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld die Goldmedaille über 15 Kilometer in der klassischen Technik gewonnen.

 mehr »
Anzeige