SEK

Kriminalität: SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene
Kriminalität
SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene

Am frühen Morgen durchsuchen Polizeibeamte in Nordrhein-Westfalen in mehreren Städten Objekte. Sechs Rocker werden festgenommen.

 mehr »
An der Autobahn A10: SEK überwältigt Mann nach Waffendrohung auf Rastplatz
An der Autobahn A10
SEK überwältigt Mann nach Waffendrohung auf Rastplatz

Ein Mann droht auf einem Rastplatz, mit einer Schusswaffe und Sprengstoff viele Menschen umzubringen. Es folgt ein SEK-Einsatz über mehrere Stunden, am Ende schießt die Polizei.

 mehr »
Offenbar Streit um Vaterschaft: Mann hat Baby stundenlang in seiner Gewalt - SEK greift zu
Offenbar Streit um Vaterschaft
Mann hat Baby stundenlang in seiner Gewalt - SEK greift zu

Ein Mann bringt sein mutmaßlich eigenes Kind in der Ausländerbehörde in seine Gewalt. Gutes Zureden nutzt nichts. Schließlich greifen Spezialkräfte der Polizei ein.

 mehr »
Polizei erschießt 28-Jährigen: Hintergrund nach tödlichem SEK-Einsatz in Salzgitter unklar
Polizei erschießt 28-Jährigen
Hintergrund nach tödlichem SEK-Einsatz in Salzgitter unklar

Ein Mann verbarrikadiert sich in einer Wohnung, bedroht Polizisten, Spezialeinsatzkräfte erschießen ihn. Schließlich wird noch eine weitere Leiche gefunden. Schon vor Tagen soll der Erschossene diesen Mann getötet haben.

 mehr »
Razzia: Polizei sucht Waffen bei internationaler Schmugglerbande
Razzia
Polizei sucht Waffen bei internationaler Schmugglerbande

Waffenschmuggler wollten offenbar illegale Pistolen aus der Slowakei in Umlauf bringen: Am frühen Morgen gehen Polizisten gegen eine international agierende Bande vor.

 mehr »
Drama im Klinikum: Geiselnehmer in Deggendorf überwältigt
Drama im Klinikum
Geiselnehmer in Deggendorf überwältigt

Großeinsatz in einem niederbayerischen Krankenhaus: Ein Mann bringt eine Mitpatientin in seine Gewalt. Stundenlang verhandelt die Polizei mit dem Täter. Das Ganze endet mit einem Verletzten.

 mehr »
SEK-Einsatz in Aschaffenburg: Bewaffneter Ex-Mitarbeiter im Büro überwältigt
SEK-Einsatz in Aschaffenburg
Bewaffneter Ex-Mitarbeiter im Büro überwältigt

Mit einer Pistole bewaffnet kommt ein Mann in ein Büro und nimmt zwei ehemalige Kolleginnen in seine Gewalt. Die Frauen entkommen nach einiger Zeit. Stunden später greift die Polizei zu.

 mehr »
Im Stadtteil Wandsbek
SEK nimmt verschanzten Mann in Hamburg fest

Ein offenbar psychisch auffälliger Mann verbarrikadiert sich in Hamburg. Weil er bewaffnet sein soll, rücken Spezialeinheiten an und stürmen die Wohnung.

 mehr »
Vor Erdogan-Besuch: Sächsische SEK-Polizisten wählen NSU-Decknamen
Vor Erdogan-Besuch
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Wieder macht die sächsische Polizei negative Schlagzeilen: Zwei Beamte sollen den Namen eines NSU-Terroristen als Tarnnamen verwendet haben - und nun den Dienst verlassen.

 mehr »
Essener Wohnung gestürmt: SEK-Einsatz: Verdacht auf rechtsradikalen Anschlag
Essener Wohnung gestürmt
SEK-Einsatz: Verdacht auf rechtsradikalen Anschlag

Das SEK stürmt eine Essener Wohnung. Der Bewohner steht im Verdacht, einen rechtsradikalen Anschlag geplant zu haben. Der Staatsanwalt spricht von abstrakter Gefahr. Hinweise auf ein Ziel gibt es nicht.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige