Shiffrin

Weltcup in Südtirol: Keine Krone von Tomba: Rebensburg im Riesenslalom Fünfte
Weltcup in Südtirol
Keine Krone von Tomba: Rebensburg im Riesenslalom Fünfte

Geschwächt nach einer Woche im Bett kommt Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom am Kronplatz nicht über Rang fünf hinaus. Die kleine Serie mit zuletzt zwei Podestplätzen ist gerissen. Aber selbst kerngesund wäre eine andere am Dienstag wohl ...

 mehr »
Fünfte in Zagreb: Skirennfahrerin Geiger kommt rechtzeitig in WM-Form
Fünfte in Zagreb
Skirennfahrerin Geiger kommt rechtzeitig in WM-Form

Christina Geiger überrascht sich selbst mit dem besten Resultat seit mehr als sieben Jahren. Rang fünf in Zagreb beschert ihr zudem das Ticket für die WM im Februar.

 mehr »
Slalom-Erfolg in Courchevel: Shiffrin sprengt alle Rekorde: 50. Weltcup-Sieg mit 23
Slalom-Erfolg in Courchevel
Shiffrin sprengt alle Rekorde: 50. Weltcup-Sieg mit 23

Shiffrin, Shiffrin, Shiffrin: Die Skirennfahrerin aus den USA dominiert den alpinen Ski-Weltcup nach belieben. Beim Slalom in Courchevel holt die zweimalige Olympiasiegerin den 50. Weltcup-Sieg ihrer Karriere - und ist noch immer erst 23 Jahre alt.

 mehr »
Weltcup in St. Moritz: Rebensburg bei Shiffrins nächstem Super-G-Sieg in Top-10
Weltcup in St. Moritz
Rebensburg bei Shiffrins nächstem Super-G-Sieg in Top-10

Eine Woche nach dem ersten Podestplatz im WM-Winter hat Viktoria Rebensburg in St. Moritz schon früh im Rennen keine Chance mehr auf eine Wiederholung. Den Sieg holt sich erneut die beste Skifahrerin der Welt, eine Deutsche sorgt für eine schöne ...

 mehr »
Super-G in Lake Louise: Rebensburg feiert Podest - Siegerin Shiffrin historisch
Super-G in Lake Louise
Rebensburg feiert Podest - Siegerin Shiffrin historisch

Zwei Podestplätze von zwei verschiedenen Fahrerinnen gab es für den Deutschen Skiverband lange nicht mehr. Zwei Tage nach Kira Weidles Premiere legte Viktoria Rebensburg im Super-G nach. Mikaela Shiffrin lieferte Stoff für die Geschichtsbücher.

 mehr »
Ski Alpin: Shiffrin gewinnt Slalom-Auftakt in Levi - Wallner 14.
Ski Alpin
Shiffrin gewinnt Slalom-Auftakt in Levi - Wallner 14.

Die deutschen Skirennfahrerinnen haben beim ersten Slalom in Levi eine Top-Ten-Platzierung klar verpasst. Beim souveränen Sieg von Shiffrin machen Wallner, Geiger und Schmotz dem DSV aber verhaltene Hoffnungen.

 mehr »
Schwächephase wohl überwunden: Slalom-Gold-Favoritin Shiffrin: „Fühle mich viel besser“
Schwächephase wohl überwunden
Slalom-Gold-Favoritin Shiffrin: „Fühle mich viel besser“

Slalom-Gold-Favoritin Mikaela Shiffrin hat ihre Schwächephase aus den letzten Weltcup-Rennen vor den Olympischen Winterspielen nach eigener Einschätzung überwunden.

 mehr »
: Die Slalom-„Maschine“: US-Star Shiffrin in eigener Liga
Die Slalom-„Maschine“: US-Star Shiffrin in eigener Liga

Mikaela Shiffrin, Mikaela Shiffrin, Mikaela Shiffrin, Mikaela Shiffrin. In den vier Rennen des Jahres 2018 gewann: Mikaela Shiffrin. Beim Flutlicht-Slalom in Flachau will die Skirennfahrerin ihren fünften Sieg in Serie. Vielleicht klappt dann auch ...

 mehr »
Krönung in Aspen: Ski-Ass Shiffrin macht zwei Kristallkugeln klar
Krönung in Aspen
Ski-Ass Shiffrin macht zwei Kristallkugeln klar

Mikaela Shiffrin krönt ihren Ski-Winter mit zwei Kristallkugeln. Nachdem sie am Wochenende den Erfolg in der Slalom-Wertung perfekt machte, ist ihr auch der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Die Abschluss-Sause einer überragenden Saison wird nun zum ...

 mehr »
Keine Ausreden: Olympiasiegerin Shiffrin will selbstkritisch bleiben
Keine Ausreden
Olympiasiegerin Shiffrin will selbstkritisch bleiben

Slalom-Weltmeisterin und -Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin fürchtet sich am meisten davor, durch ihre großen Erfolge arrogant zu werden.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige