Sibirien

Angst vor Katastrophe: Umweltschützer: Gefahr neuer Waldbrände in Russland steigt
Angst vor Katastrophe
Umweltschützer: Gefahr neuer Waldbrände in Russland steigt

In Russland standen im letzten Sommer riesige Waldflächen in Flammen. Und es brennt schon wieder. Umweltschützer sind besorgt. Ihre Prognosen für die nächsten Monate sind besorgniserregend.

 mehr »
43 zusätzliche Maschinen: Waldbrände in Sibirien: Mehr Löschversuche aus der Luft
43 zusätzliche Maschinen
Waldbrände in Sibirien: Mehr Löschversuche aus der Luft

Die riesigen Waldbrände im Osten Russlands toben weiter. Die Behörden setzen nun auf mehr Flugzeuge und Hubschrauber, die aus der Luft löschen sollen.

 mehr »
Forstbehörden: Waldbrände in Sibirien breiten sich weiter aus
Forstbehörden
Waldbrände in Sibirien breiten sich weiter aus

Die Zahl der Brände in hohen nördlichen Breiten ist so groß wie nie. Riesige Waldflächen sind in Gefahr, in Sibirien breiten sich die Flammen immer weiter aus.

 mehr »
Drei Mio Hektar vernichtet: Tausende kämpfen gegen Flammen in den sibirischen Wäldern
Drei Mio Hektar vernichtet
Tausende kämpfen gegen Flammen in den sibirischen Wäldern

In den Waldbrandgebieten in Sibirien kämpfen weiter Tausende Einsatzkräfte gegen die Feuersbrunst. Allein in der Region Irkutsk am Baikalsee wollen 4500 Freiwillige mit speziellen Feuerlöschern verhindern, dass die Brände auf Siedlungen übergreifen.

 mehr »
6900 Hektar gelöscht: Erste Erfolge im Kampf gegen Waldbrände in Sibirien
6900 Hektar gelöscht
Erste Erfolge im Kampf gegen Waldbrände in Sibirien

Im Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Sibirien verzeichnen die Einsatzkräfte erste Erfolge. Innerhalb von 24 Stunden seien 25 Brände auf einer Fläche von fast 6900 Hektar beseitigt worden, teilten die Forstbehörden am Freitag mit.

 mehr »
Jagd seit Jahrtausenden: Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien
Jagd seit Jahrtausenden
Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien

Wilderer haben in Sibirien nach Angaben von Umweltschützern mehr als 1000 Rentiere erschossen. Das Fleisch und die Geweihe der Tiere seien in mehreren Lastwagen in der russischen Teilrepublik Jakutien im Nordosten Russlands entdeckt worden, teilte ...

 mehr »
Fellflausch mit Moschusnote: Sibirische Forscher züchten zahme Füchse
Fellflausch mit Moschusnote
Sibirische Forscher züchten zahme Füchse

Unglaublich niedlich sind die Füchse, die sibirische Forscher in einem weltweit einmaligen Experiment schaffen. Sie haben geflecktes Fell, sind lebenslang verspielt, wedeln mit dem Schwanz - so wie Hunde das tun. Eine spezielle Fuchs-Eigenheit ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige