Silke Kästingschäfer

„Gruß aus der Isolation“: Silke Kästingschäfer: „Sollten über viele Dinge froh sein“
„Gruß aus der Isolation“
Silke Kästingschäfer: „Sollten über viele Dinge froh sein“

Wir lassen Sportler aus unserem Verbreitungsgebiet über das Leben in Zeiten von Kontaktsperren, Homeoffice und Hamsterkäufen berichten. Heute: Silke Kästingschäfer (53), Ritterhuder Tischtennisspielerin.

 mehr »
Tischtennis-Oberliga Damen: Ritterhudes Katja Schneider wendet die Höchststrafe ab
Tischtennis-Oberliga Damen
Ritterhudes Katja Schneider wendet die Höchststrafe ab

Die schlimmsten Befürchtungen blieben der TuSG Ritterhude zwar erspart, einen Klassenunterschied mussten sie bei der deutlichen 1:8-Niederlage beim Oberliga-Tabellendritten TSV Watenbüttel dennoch konstatieren.

 mehr »
Tischtennis-Oberliga: TuSG Ritterhude wehrt sich nach Kräften - und verliert doch erneut
Tischtennis-Oberliga
TuSG Ritterhude wehrt sich nach Kräften - und verliert doch erneut

Die Lage scheint aussichtslos, doch Schlusslicht Ritterhude hat gezeigt, dass es nicht zu Unrecht in der Oberliga steht. Gegen den VfR Weddel zog das Team nur denkbar knapp den Kürzeren.

 mehr »
Tischtennis-Oberliga Damen: Ritterhudes Horrorbilanz nimmt kein Ende
Tischtennis-Oberliga Damen
Ritterhudes Horrorbilanz nimmt kein Ende

2:8, 1:8, 0:8 und nun wieder ein 1:8: Die Reise zum TSV Heiligenrode hat sich für die Tischtennis-Damen der TuSG Ritterhude noch nie gelohnt. So auch dieses Mal.

 mehr »
Tischtennis-Oberliga
Der Kampf gegen die Ritterhuder Horrorbilanz

Für die Tischtennis-Damen der TuSG Ritterhude ist der TSV Heiligenrode zweifelsohne ein echter Angstgegner.

 mehr »
Tischtennis-Oberliga Damen: TuSG Ritterhude: 1:8-Niederlage nicht so deutlich, wie es scheint
Tischtennis-Oberliga Damen
TuSG Ritterhude: 1:8-Niederlage nicht so deutlich, wie es scheint

1:8 verloren, aber auf wirklich verlorenem Posten stand die TuSG Ritterhude nicht. Der fast designierte Absteiger verkaufte sich einmal mehr unter Wert.

 mehr »
Tischtennis-Oberliga Damen: Die Moral der TuSG-Damen stimmt
Tischtennis-Oberliga Damen
Die Moral der TuSG-Damen stimmt

Wirklich Zählbares ist für den designierten Absteiger TuSG Ritterhude zum Rückrundenstart der Tischtennis-Oberliga der Damen zwar nicht herausgesprungen, aber die Leistung war mehr als okay.s

 mehr »
Tischtennis-Oberliga der Damen: TuSG beschließt die Hinrunde
Tischtennis-Oberliga der Damen
TuSG beschließt die Hinrunde

Die TuSG Ritterhude beendet die Hinserie in der Tischtennis-Oberliga der Damen mit einem Doppelspieltag.

 mehr »
Tischtennis-Oberliga Damen
Die Hoffnung der TuSG heißt „Riesturnhalle“

Ins Heimspiel gegen den TSV Heiligenrode, wie im Vorjahr ein Kandidat für die ganz vorderen Plätze in der Tischtennis-Oberliga der Damen, geht die Mannschaft der TuSG Ritterhude als krasser Außenseiter.

 mehr »
Tischtenn-Oberliga: Ein (fast) perfektes Wochenende für die TuSG Ritterhude
Tischtenn-Oberliga
Ein (fast) perfektes Wochenende für die TuSG Ritterhude

Nach drei Niederlagen holte die TuSG Ritterhude durch das überraschende 7:7 beim Polizei SV GW Hildesheim den ersten Zähler, keine 24 Stunden später wurde dann sogar die Spvg. Oldendorf mit 8:5 niedergerungen.

 mehr »
Anzeige